Kann man wenn man die 8 Klasse im Gymnasium nicht schafft im nächsten jahr auf real 9 klasse wechseln oder muss man wiederholen 8. klasse gymnasium oder real?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du auf dem Gymnasium die 8. Klasse nicht schaffst, kannst du entweder die 8. Klasse im Gymnasium wiederholen. Oder du kannst auf die Realschule gehen. Ob du dannn in die 9. Klasse kommst oder trotzdem die 8. Wiederholen mußt, hängt davon ab, in welchen Fächern du die Noten bekommen hast, aufgrund derer du nicht versetzt wirst. Sagen wir, du hast zwei Fünfen, aber die eine ist in deiner zweiten Fremdsprache. Dann hast du das Glück, daß die Realschule nur eine Fremdsprache verlangt und du so mit alles erfüllt hast, was zur Versetzung in die 9. Klasse Realschule nötig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst du nicht. Wenn du einen Antrag stellst kann der aus pädagogischen Gründen bestätigt werden. War bei mir auch so! auch in der 8. Klasse und eins kann ich dir sagen: Das war die Beste Entscheidung meines Lebens. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Reapiix
23.05.2016, 19:33

ich werde gemobbt habe deswegen kein bock auf schule = 60 fehltage und es sind noch 2 monate :( aber danke :D


0

Du kannst im der Realschule in die 9. Klasse gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, du kannst in die 9. RS wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst wiederholen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aliyou01
23.05.2016, 19:31

Nein muss er nicht nur wenn er in einer Schule ist die nur Gymnasium hat

0

Was möchtest Du wissen?