Kann man weiße Nike Air Max Schuhe in die Waschmaschine tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

......man kann bei 30 Grad mit Feinwaschmittel.

Zu empfehlen ist es aber nicht, denn es kann sich der Oberstoff (Nylon) von der Sohle trennen oder schrumpfen.

Der Kleber kann sich lösen.

Auch der Waschmaschine tust du keinen Gefallen.

Wenn du es trotzdem versuchen willst, fülle deine Maschine mit 30 Grad Textilien, dass die Schuhe nicht so lose herumfliegen.

Empfehlung bei rein Weiß, du kannst EAU DE JAVEL als Bleiche verwenden.

Damit Pur über den Fleck reiben.

Hmm, also ich halte ja generell nichts von Schuhe in der Waschmaschine da diese dann gern unförmig werden. 

Ich würde eher empfehlen die Schuhe mit Chlorax zu reinigen, da die schuhe ja weiß sind, entzieht es keinerlei farbe.. 

Und wenn du sie unbedingt in die Waschmaschine hauen willst, dann würd ich die Schnürsenkel rausmachen damit die nicht fäden ziehen und fusseln und ich würde es mit 30° Grad kurzwäsche versuchen :)

Ich kann dir zum Schutz der Schuhe UND der Waschmaschine nur extrem davon abraten! Wenn die Schuhe eine glatte Oberfläche haben (lederähnlich) kannst du die Radierschwämme von Mr. Proper verwenden, damit geht der Schmutz sehr gut weg.

Oder du nimmst einen Haushaltsschwamm erstmal mit etwas Spülmittel und schrubbst die Schuhe damit, das geht auch wenn die Oberfläche aus Stoff ist.

In der Waschmaschine werden die Klebeverbindungen zwischen Sohle, Innensohle und Obermaterial angelöst, der Schuh ist außerdem sehr nass was zu einer Schimmelbildung führen kann und das Material sowie die Waschmaschine leidet.

Ich habs einmal gemacht und die Waschmaschine dann abgestellt weil ich dachte mir haut es das Ding um die Ohren.

Was möchtest Du wissen?