Kann man von viel blutverlust fieber und durchfall bekommen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eher das gegenteil ist der Fall. Bei einem sogenannten Volumenmangelschock geht der Körper ins Notprogramm, dh er versorgt mit dem Restblut das er noch hat nur noch unmittelbar lebenswichtige Organe, also Gehirn, herz und Lunge. Alles andere geht in eine Art St By Modus, dh der Darm steht still, deswegen gibt es sicher keinen Durchfall. Da der Stoffwechsel herunterfährt und weniger Wärme produziert kühlt derKörper eher aus als dass es Fieber geben würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fieber ist eine Reaktion des Körpers auf eine Infektion.

Eine Infektion ist nicht die Folge des Verlustes von Unmengen Blutes sondern ist Folge davon, daß Bakterien in deine Blutbahn eindringen, und zwar soviel, daß sie sich schneller vermehren als dein Immunsystem in der Lage ist, die Produktion passender T-Zellen anzuschmeissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?