Kann man von Küssen Müde werden..?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Völliger Quatsch! Durch das Küssen werden viele Botenstoffe ausgeschüttet, auch Sexualhormone, und diese Hormone bringen die Pumpe ganzschön zum arbeiten und das führt dazu das auch gleichzeitig mehr Sauerstoff ins Blut gelangt und das führt dazu, das man eher wach wird, als müde ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Linemaus14
03.10.2011, 22:23

Diggah :D Ich frag das wegen meiner freundin die wird immer müde wenn sie mit ihrem freund rummacht :D Deswegen frag ich weil das ist mir noch net passiert :D

0

Wenn man nicht dahinter steht, kann es schnell müde machen. Vermutlich muss Deine Freundin jemanden anderen küssen.

Wenn sie allerdings immer erst spätabends küsst, wenn sie längst schlafen sollte, isst es kein Wunder, wenn sie dabei - trotz Küssens - müde wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar, du beanspruchst muskeln, und die können "müde" werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn der/die gegenüber es nicht drauf hat wird es schnell langweilig ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn's dunkel und kusschlig warm ist und man sich wohl und geborgen fühlt, vielleicht aber eigentlich nicht (;

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Küß mal 18 Stunden ununterbrohen, dann hast du den Beweis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Passiert mir nicht, man kann höchstens küssend einschlafen und das ist toll!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

:D sicher wenn man das 8 stunden voll durchzieht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann muß es schon echt ein langweiliger Kuss ein - ich werd davon eigentlich eher wach.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?