Kann man Twist-Off-Gläser mit einem Einkochautomaten verwenden. Wie funktioniert es dann. Kalte Marmelade in Gläser füllen und dann im Einkochautomat einkochen?

2 Antworten

Da Marmelade ja gekocht wird und heiß ist, wenn sie fertig ist, warum sollte man sie erst kalt werden lassen, um sie dann nochmals zu erhitzen?
Mehr als doppelt so viel Arbeit (kalte Marmelade läßt sich schlecht abfüllen, weil sie geliert ist) und schlecht für die Qualität.

Also Gläser entweder in fast kochendem Wasser sterilisieren oder im Backofen bei 100 °C, 20 Minuten. Dann muß man sehr sorgfältig und steril weiterarbeiten. Nie in die Deckel oder Gläser fassen, mit Trichter einfüllen, damit man den Rand nicht bekleckert und ihn nicht mit unsterilem Tuch abwischen muß.

Marmelade nach Rezept zubereiten und abfüllen. Deckel drauf und abkühlen lassen.

Ob man sie auf den Kopf stellen muß, scheint eher eine weltanschauliche Sache zu sein ;-)

Viel Erfolg und guten Appetit wünscht
DasDackodil

Nein die würden bestimmt durch die Ausdehnung des Inhalts 'explodieren'.

Wir verwenden sie z. B. für Marmelade/Konfitüre. Dazu spülen wir sie heiß aus, füllen die noch heiße Marmelade ein, schrauben sie zu und stellen sie mit dem Deckel nach unten für kurze Zeit auf eine ebene Fläche. Dann drehen wir sie wieder um, und lassen sie abkühlen.

Was möchtest Du wissen?