kann man so wirklich 1000 kalorien verbrennen?

5 Antworten

Hallo! Da sollte man differenzieren. Hampelmänner muss man schon knapp 2 Stunden machen dann verbrennt man wirklich 1000 kcal. Die anderen Aktivitäten verbrauchen wesentlich weniger.

 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

 Nein das geht nicht. Es ist zu eintönig und schädigt die Gelenke. Versuche es mit etwas abwechslungsreichem im wie Parkour oder Leichtathletik. Dabei verbrennt man Kalorien und es macht Spaß.

LG Anna

Kommt darauf an wie schwer und wie alt du bist sowie ob Männlein oder Weiblein.

Ansonsten behaupte ich mal, dass du vorher schlapp machst. 

Unser Körper speichert leichtert die zugeführten Kalorien als er sie wieder hergibt.

Also halte ich das für eher unwahrscheinlich. Hochleistungssportler ausgenommen.

Ist das nicht ein bisschen viel? Ob man da wirklich 1000 Kalorien verbrennt, kommt auf den Körper und die Art der Ausführung an

Würde ich das alles dreimal machen, würde hinterher einen Herzinfarkt bekommen.

Klar, ist das viel aber wenn du diese 300 Hampelmänner, 300 Squats, 300 Crunches mit 75 Liegestütze, in 20 min machst, geht es viel einfacher.

Übrigens hat die Übermenschlichliche Spezies Sascha Huber über 2000 Liegestütze in 1 h gemacht in guter Ausführung (klar muss man such nicht mit den Übermenschen konkurieren😂,aber nur so zum zeigen was der Menschliche Körper als kann.

0

Was möchtest Du wissen?