Kann man sich in einen toten Menschen verlieben, den man nicht kannte?

16 Antworten

Kommt drauf an was man sonst noch von der Person weiß oder erfahren kann...

Nur ein Foto alleine reicht sicher nicht um sich in denjenigen zu verlieben. Man muss schon auch noch irgendwelche persönlichen Notizen desjenigen kennen um sich ein Bild seiner Persönlichkeit machen zu können...

Attraktiv finden kann man jemanden aber auch ohne diese Zusatzinfos. Attraktivität bedeutet ja nicht automatisch auch Liebe...

warehouse14

Nicht in die Person an sich. Die kannte man ja nicht und zudem existiert diese Person auch nicht mehr. Man kann sich allerhöchstens in das Aussehen dieser Person verlieben, wobei das keine Liebe ist, die in anderen Situationen zu einer Beziehung führt. Bei Kindern/Teenies vielleicht ja, bei reifen Menschen keineswegs.

Man kann das Bild der gestorbene Person als anziehend ansehen. Verlieben kann man sich in sie jedoch eher nicht, da man sich ja nicht nur in das Aussehen einer Person verliebt, sondern (auch) in ihren Charakter.

Lg

Kann schon sein, es ist aber keine Körperliche Liebe und man sollte sich davon nicht unbedingt leiten lassen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Lebenserfahrungen

Naja es bestehet ein unterschied zwischen verlieben und jemand sehr ansprechend finden vom aussehen aber prinzipiell ja es gibt ja auch leute die sich übers Internet etc verlieben.

Was möchtest Du wissen?