Kann man sich den Film Your Name jetzt noch ansehen?

8 Antworten

Ich bin zwar kein Grüne-Wähler, aber ich hab da dennoch kein allzu großes Problem damit.

Wenn mir ein Film gefällt, schau ich ihn mir an oder kaufe ihn sogar.

Und, so lange er seine sexuelle Vorliebe mit einer 'Teenagerin' nicht gewaltsam erzwungen hat, ist es mMn auch nicht viel schlimmer als das, was manch andere Gruppierungen mit wirklich minderjährigen Kindern veranstaltet und diese regelrecht 'brainwashed'. 🤷🏻‍♂️🙊

Dies ist jedoch meine ganz persönliche Meinung zu diesem Thema.

Woher ich das weiß:Hobby – Habe den ein oder anderen Film geschaut.

Für mich bleibt der Film gut. Es interessiert mich auch nicht, wenn derjenige, der den Film gemacht hat homosexuell, oder was weiß ich ist (ja scheiß Vergleich). Am ende es der Film den ich mag, und nicht der Macher. Und an einem Film arbeiten eigentlich immer mehr als 1 Mensch

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich wusste bisher nicht,dass er ein P*do ist... Aber ich hätte keine Probleme damit,seine Animes weiter zu schauen. Dazu ist Your Name ein Meisterwerk und für mich spielt der Macher keine große Rolle. ^^

Woher ich das weiß:Hobby – Ich schaue gerne Animes & lese gern

Die Frage, ob man sich den Film "Your Name" noch ansehen kann, ist letztendlich eine persönliche Entscheidung. Es ist wichtig, dass jeder einzelne seine eigenen ethischen und moralischen Standards berücksichtigt. Wenn die Enthüllungen über den Macher des Films deine Wahrnehmung und den Genuss des Films beeinträchtigen könnten, ist es verständlich, wenn du dich dafür entscheidest, den Film nicht anzusehen oder dich damit unwohl fühlst. Es gibt viele andere Filme und Werke, die von Künstlern geschaffen wurden, deren Handlungen nicht in Frage gestellt werden, und es ist völlig in Ordnung, diese zu erkunden. Letztendlich liegt die Entscheidung bei dir und deinem persönlichen Komfortlevel.

Aber um deine Frage zu beantworten, ich persönlich würde den Film trotzdem noch schauen wenn mir danach wäre, es schadet im Endeffekt niemanden.

chatgpt ist auf gutefrage nicht erlaubt.

2
@xYunaagirlyy

Ich glaube es ist tatsächlich ChatGpt. Die letzte Antwort ist ähnlich strukturiert, und die davor komplett anders...

1
@xYunaagirlyy

Es frustriert mich ungemein, wenn Leute vorschnell annehmen, dass ein gut formulierter Text von einer KI stammen muss. Schließlich ist das Verfassen solcher Texte ein Teil meines Berufs, und ich habe es in der Schule gelernt

0

Ja. Warum sollte man nicht?