Kann man Schuhe wirklich in der Waschmaschine waschen?

8 Antworten

bro... Vorsicht.. ganz viel Mist in den Antworten

lass es dir von einem Sammler gesagt sein: GANZ stark abhängig vom Material.

Grundsätzlich würde ich es dir nur raten, wenn der gesamte Schuh ausschließlich aus Kunststoff besteht (kein Kunstleder, sondern Kunststofffaser)

Turnschuhe mit Leder sind ein NoGo wenn es um waschmaschienen geht.

Wichtig: 30 Grad, Schnürsenkel und Innensohle rausnehmen, Waschsack oder Kissenbezug verwenden

Gib jedes Paar für sich in eines der Wäschesäckchen rein!

Generell wasche ich all meine Sportschuhe, welche einen textilen
Einsatz haben, bei 30 ° in der Waschmaschine zusammen mit der anderen
Wäsche mit!

Wenn Du kein Wäschesäckchen hast, kaufe einen Satz. Die haben
Reißverschlüsse, was praktisch ist. Da hinein packe die Schuhe, aber
nimm kein größeres Säckchen, sondern ein passendes.

Stelle die Schleuderdrehzahl auf 600 ein, was den Schuhen besser bekommt!

Ja sicher, bei mindestens 30, weiße aber auch mit 40 Grad im Schonwaschgang. Empfehlenswert ist es, die Schuhe in ein Wäschenetz oder einen Kopfkissenbezug zu stecken.

Und wenn man noch andere Dinge, wie bspw. Duschvorlage o.ä. mit in die Maschine gibt, rumpelt es auch nicht so :-)

Ja, das kannst Du ohne weiteres. 30 Grad-Wäsche halten sie aus. Kommt drauf an, wie gut die Sohle geklebt ist. Bei manchen Schuhen löst sie sich dann nach ganz vielem Waschen doch mal ab.

aber wichtig. zum trocknen nicht in den trockner, sondern auf die heizung und mit viel zeitungspapier ausstopfen.

Was möchtest Du wissen?