Kann man schon mit 14 Jahren ausziehen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja, in ein kinderheim. aber laß man, du bist sicher in der pubertät, da nervt alles und jeder. das gibt sich und du bist froh, wenn du zu hause wohnst


rosenstrauss  15.09.2010, 20:47

danke dir fürs sternchen! ich drück dir die daumen, daß du alles gut meisterst mit deinen geschwistern. helfen dir deine eltern nicht?

1

Musst du bis 16 warten. Da aber auch nur mit einverstädnis deiner Eltern. Ansonsten mit 18.

Mit 14 bist du noch nicht bereit um alleine zu wohnen. Natürlich könntest du das , keine Frage aber du würdest die Hälfte deiner Sachen die gerade in deinem Alter wichtig für dich sind nicht richtig hinbekommen weil du besseres zu tun hast ( wie Fernsehen zu gucken mit Freunden runzuhängen etc) Deine Schularbeiten würden nicht gemacht werden irgendwann gehst du garnicht mehr zur Schule weil Musik hören oder in der Stadt rumrennen viel mehr Spaß macht. Das Ding ist aber du kannst dein Leben lang Spaß haben solange du alle wichtigen Sachen richtig machst. und mit 14 hat mann noch nicht die Verantwortung und die Reife um alles alleine zu machen. Aber was du jetzt zuhause lernst hilft dir später beim alleine wohnen ohne Probleme zu bekommen.Jetzt lernst du mit nervenden Geschwistern klar zu kommen damit du später weißt wie man mit nervenden Nachbarn umgehen muß :-) Hab ein bißchen Geduld, du bist schneller von zuhause weg als dir lieb ist. Viel Glück :-)

Vielleicht kannst du für 2,3 Tage mal bei deiner Freundin schlafen oder bei Tante, Onkel, Oma, ...

Aber nur, weil du Stress hast mit deinen Geschwistern, kannst du ganz sicher nicht mit 14 Jahren ausziehen. Willst du ne eigene Wohnung? Wie finanzierst du die?

Es ist total normal, dass man sich mit seinen Geschwistern fetzt! Redet mal miteinander oder lasst es erst einmal... Aber man verträgt sich doch dann auch wieder.

Vielleicht versuchst Du zunächst einmal mit Deinen Eltern oder mit sonst einer erwachsenen Vertrauensperson ruhig über Dein Problem zu reden? Meistens ist es dann gar nicht mehr so schlimm. Hast Du Dir schonmal überlegt wo Du dann wohnen willst und wer sich dann um Dich kümmert?