Kann man ne Pflanze mit ins Flugzeug nehmen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich finde das so süss, das es Menschen gibt, die Pflanzen soooo mögen. :)

Ich würde mich bei der Fluglinie erkundigen - bei Flügen von Singapur nach Europa hat oft mehr als die Hälfte der Passagiere Orchideen dabei (meistens als Schnittblumen), und das managen die Stewardessen auch ohne Probleme.

Außerdem ginge es, wenn du die Pflanze stoß-, bruch- und kofferstapelfest einpackst, sollte eigentlich nichts passieren. Und erfrieren wird sie auch nicht, da die Temperatur im Frachtraum mindestens +4 C° beträgt.

Handgepäck Bestimmungen der Airlines:

Air Berlin:

Ein Handgepäckstück pro Person in der Kabine bis 6 kg mit den maximalen Maßen 55 x 40 x 20 cm gestattet.

Condor:

Ein Gepäckstück bis max. 6 kg zulässig, dessen Maße 55 x 40 x 20 cm nicht überschritten werden dürfen. Verboten: Aktentaschen und Sicherheitsaktenkoffer mit eingebauter Alarmanlage und Lithiumbatterien.

Flydba:

Das Handgepäck ist auf je ein Stück pro Flug begrenzt. Die maximalen Maße sind 55 x 40 x 20 cm mit höchstens 6 kg. Dies gilt für innerdeutsche sowie internationale Flüge der dba.

easyjet:

Passagiere dürfen ein Handgepäckstück mit den Höchstmaßen Länge 45 cm, Breite 35 cm und Tiefe 16 cm mitführen. Musikinstrumente werden ausschließlich nach Ermessen des Flugkapitäns und nur dann in der Kabine mitgeführt und in den Ablagefächern verstaut, wenn ausreichend Platz vorhanden ist. Instrumente dürfen einschließlich Tragekoffer nicht größer als 30 x 117 x 38 cm sein. In diese Kategorie fallen unter anderem Violine, Bratsche, Pikkolo, Flöte, Klarinette, Horn und Trompete. Instrumente, die größer sind als 30 x 117 x 38 cm, müssen als Aufgabegepäck eingecheckt werden.

Germanwings:

Erlaubt ist ein Handgepäckstück bis 8 KG. An Bord jedes Germanwings-Fluges ist der Gebrauch von elektronischen Geräten wie Laptop, Gameboy, Walkman und anderen batteriebetriebenen Geräten nur nach Genehmigung gestattet, sobald die endgültige Reiseflughöhe erreicht ist und das Bitte Anschnallen-Zeichen erloschen ist.

Hapagfly:

Ein Handgepäckstück, Maße max. 55 x 40 x 20 cm, Gewicht bis 6 kg ist erlaubt.

HLX (Hapag Lloyd Express):

Die Freigepäckgrenze für Handgepäck beträgt 5 kg (Maße: L45cm x B35cm x H20cm). Musikinstrumente und auch andere empfindliche Gegenstände, die größer als die Handgepäck-Maße sind, müssen über das HLX Servicecenter gesondert angefragt werden.

Lufthansa:

Ein Handgepäckstück in der Economy Class ist erlaubt. Das Handgepäckstück darf nicht größer als 55x40x20 cm und nicht schwerer als 8 kg sein. Ein faltbarer Kleidersack von bis zu 57x54x15 cm Größe gilt ebenso als Handgepäck. In der First und Business Class können Sie zwei Handgepäckstücke mit an Bord nehmen.

LTU:

Erlaubt ist ein Handgepäckstück (max. 55x40x20 cm) bis zu 8 kg. Das gilt auch für Gäste der Business Class.

Ryanair:

Ryanair gestattet jedem Fluggast (mit Ausnahme von Kleinkindern) die kostenlose Mitnahme eines kleinen Handgepäckstücks an Bord. Das Handgepäck darf ein maximales Gewicht von 10 kg und eine Größe von 55 cm x 40 cm x 20 cm nicht überschreiten.

Ich glaube, da könntest du ziemliche Probleme bekommen, da die Einfuhr von pflanzlichen Produkten oft sehr strengen Reglements unterliegt - viele Länder haben Angst, dass Keime, Viren, Bakterien, Schädlinge udgl. in ihr Land eingeschleppt werden. Hängt aber logischerweise von den Einfuhrbestimmungen der jeweiligen Länder ab.

Australien, Neuseeland und die USA beispielsweise sind meiner Erfahrung nach besonders streng, sie nehmen den Passagieren die Produkte ab und vernichten sie. Ich zitiere jetzt mal aus magazinusa.com: "Achten Sie vor allem darauf, dass Sie keine landwirtschaftlichen Produkte wie Keime, Saat, Milcherzeugnisse, Fleisch- oder Fleischprodukte, Butterbrote, Gemüse oder Obst dabei haben. Auch die Lebensmittel, die Sie im Flugzeug bekommen (Obst, Sandwiches, Joghurts, etc.) können Sie nicht einführen. Landwirtschaftliche Produkte sind wegen Seucheneinschleppungs-Gefahr strikt verboten."

Ergo: Das Mitnehmen der Pflanze ins Flugzeug könnte eventuell noch klappen, das Einführen in ein fremdes Land hingegen Probleme bereiten.

wieso die Pflanze mitnehmen?

rechne aus wieviel Wasser die Pflanze fuer die zeit benoetigt. kauf ein Behaelter in den du etwas mehr als das die berechnete Menge rein bekommst. such dir ne Metallschraube mit aussensechskant, bohr ein loch durch, mach so ein grosses loch in den behaelterboden das du die schraube durch bekommst, von der anderen seite ne mutter dran und ein schlauch druebergeschofen und mit ner rohrschelle festgemacht. das andere ende steckst du auf'n Magnetventil fuer 230V netzspannung das du dann mit ner zeitschaltuhr steuerst. mit nem kugelhahn laesst sich auch die menge einstellen die durchlaufen soll.

ok... das ist jetzt sehr außergewöhnlich... diese pflanze ist aber ein teil meines lebens und wenn ich für ein jahr verreise kann ich sie ja nicht so einfach zuhause stehen lassen.... ich MUSS sie einfach bei mir haben ;)

0
@XxXLilyyx

ok, ein wasservorat fuer'n Jahr wird auch etwas schwierig. da muesste das Magnetventiel schon an den Wasserhahn

0

Ja. Maße und Gewicht für Handgepäck müssen eingehalten werden.

Normal spricht da nichts dagegen, was für eine Pflanze denn?

es ist ne art 'mini-palme' aber schon so um die 30cm groß...

0

generell ist das erlaubt, es darf nur keine 5m hohe Palme sein ;-)

Wenn du sie verstekst -ja

Was möchtest Du wissen?