Kann man nach dem Bk1 und Bk2 sein Abitur machen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein !

BK1/BK2 ist eine klassische Bildungssackgasse ! Abitur ist danach zwar über die BOS2 möglich, dafür braucht man aber eine abgeschlossene Berufsausbildung.

Mit der sogenannten Deltaprüfung, einer Zusatzprüfung wären dann in BaWü immerhin alle Bachelorstudiengänge an den Unis zugänglich.

Mit dem BK2 Abschluss erwirbt man auch keine Berechtigung für eine Erwachsenenkolleg oder Abendgymnasium.

Meiner Meinung nach, ist dringend eine bundeseinheitliche Regelung nötig, wie sich FHR-Absolventen für Q1 Gymnasium/Kolleg qualifizieren könnten, etwa durch einen guten Notenschnitt. FHR sollte auch vom Niveau her mindestens die Inhalte von EF des Gymnasiums mit einschliessen !

Was möchtest Du wissen?