Kann man Muttermilch für Kaffee verwenden?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja theoretisch schon nur enthält Muttermilch sehr viele Kalorien.
Wer auf seine Figur achtet sollte Dan eher darauf verzichten

Wers mag, mags mögen. Ich würde lieber den Kaffee ohne Milch trinken.

Kerim1230 22.01.2017, 17:22

stimmt, gute idee danke .

0

Können ja, aber schon mal probiert? Schmeckt nicht wirklich und ist zu fett, womit sie sich nicht völlig auflösen wird.

Kerim1230 22.01.2017, 17:22

ja aber da war ich auch noch ziehmlich jung.. also wenig erinnerung

0

Nein. Der Kaffee würde explodieren und dein Haus in ein toxisches Labor verwandeln.

Kerim1230 22.01.2017, 17:21

Soetwas habe ich mir schon gedacht 😏

0

klar kannst du das , ICH würde es aber nicht trinken wollen

Selbstverständlich kannst du das. Ob es dann auch schmeckt ist eine andere Sache.

Kerim1230 22.01.2017, 17:21

Mit genügend Zucker ?😮

0

Jede Milch ist Muttermilch, von daher erübrigt sich deine Frage.

Was möchtest Du wissen?