Kann man mit noch 16 Fußball lernen/Ballgefühl bekommen, oder ist es zu spät - Wie gehe ich am besten vor - Verein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du eine einigermaßen gute Grundausdauer und Athletik hast ist das kein Problem.

Mein Trainer sagt immer, dass die unteren drei Ligen nur mit Kampf, Ausdauer und Athletik bespielt werden :) Dabei hat er auch Recht.

Die Ballkontrolle übst du am Besten daheim. Schnapp dir ein Ball und Spiele ihn mit der Innenseite gegen eine Wand und das immer wieder, bis du auch den anderen Fuß einbinden kannst :)

Im Verein wirst du dann verschiedene Übungen machen, geh auf jeden Fall hin und starte jetzt im Winter, du wirst dann nämlich die Vorbereitung mitmachen können und dabei eine gute Ausdauer etc erlangen.

Um in den Verein zu kommen, schau einfach im Internet und sag dass du gerne anfangen würdest :) Die erste Zeit musst du sicherlich auch keinen Beitrag zahlen ;D

Leon05er 05.01.2017, 00:02

Ich habe eine sehr gute Ausdauer - Leichtathletik sei dank :)

Wie meine Athletik ist kann ich garnicht wirklich einschätzen - ich denke mal nicht die schlechteste aber auch nicht dir beste :D

Daheim üben werde ich aufjeden Fall machen, es ist ja leider so das ich praktisch von Null anfange. Das muss nicht heißen das ich kein Talent habe aber es ist die Frage ob das für einen Dorf Verein okay ist, die meisten spielen schon seit klein auf..

0
m3ch4 05.01.2017, 00:07
@Leon05er

In was für einer Liga spielt denn dein Verein :) Für die unteren 3 reicht es auf jeden Fall.... DU musst nur ehrgeizig sein und Üben Üben Üben :)

0
Leon05er 05.01.2017, 00:25
@m3ch4

Mein nähester Verein ist der von dem Stadtteil in dem ich wohne.

Folgende Informationen konnte ich finden:

"Ambitionierter Kreisliga A- & Mittelrheinligist

Neben 15-Junioren und 2 Bambini Mannschaften gehen die Sportfreunde auch mit einer B-, einer C-, einer D- und einer E-Juniorinnen Mannschaft an den Start.
Außerdem spielen unsere A-, B- und C- Junioren dieses Jahr in der Sonderklasse und unsere
C-Juniorinnen in der Mittelrheinliga."

Ich lege mich allerdings nicht auf diese fest, es gibt in der Nähe noch viele andere Vereine :)

1
m3ch4 05.01.2017, 01:09
@Leon05er

Ich denke, da solltest du mit viel Elan auch mit spielen können, zwar nicht von 0 auf Hundert aber deine Zeit wird kommen, vor allem hast du bis zur Herrenmannschaft noch 2 - 3 Jahre zeit :)

0

Webseite des Verein besuchen, Telefonnummer oder Email vom Trainer besorgen. Abklären das du zu nem Probetraining kommst und fertig.
Dann musst du nur noch trainieren und Spaß haben.

Moritz Böhringer hat mit 20 Football angefangen und wurde jetzt als erster deutsche in der NFL gedraftet...

Leon05er 04.01.2017, 23:52

Danke für deine Antwort :) Ich weiß es geh nicht von der einen auf die anderen Sekunde aber ich werde dranbleiben. 

0
Undershaw 04.01.2017, 23:53
@Leon05er

Gut so. Dran bleiben dann wird das was. Es ist nie zu spät etwas anzufangen. Man bereut es sonst nur wenn man sich nicht getraut hat.

0
m3ch4 04.01.2017, 23:54

Also das was du sagst ist echt Mist... Tut mir leid so drastisch zu sein...

Ein Edebali, Vollmer etc wurden viel früher in der NFL gedraftet...

Außerdem redet Leon davon mit dem Fußball spielen anzufangen :)

1
Undershaw 04.01.2017, 23:59
@m3ch4

Entschuldigung ich hab mich falsch ausgedrückt. Er wurde als erster direkt aus Deutschland gedraftet.

0

Üben üben üben
Am besten in einem Verein beitreten dann hast du Training und übst auch sinnvolle Dinge

Leon05er 06.01.2017, 00:27

Welche Übungen würdest du mir empfehlen?

0
fragdenrob 06.01.2017, 08:43

Sowas wie beidfüßiges Passen und Schießen und so was.
Aber am meisten lernst du im Verein

1

Was möchtest Du wissen?