Kann man mit Maismehl Hefeteig backen? Wofür eignet sich Maismehl am besten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Polenta kann man damit, glaub ich, kochen. Hefekuchen geht aber auch. Mit warmer Milch, Trockenbackhefe (1 Pck. auf 450 Gramm Mehl) bisschen Zucker, 1 Ei. Verrühren, gehen lassen bei 40 Grad. Nach dem Gehen backen. Kann man Schokofüllung, Rosinen, Zimtzucker etc. oder Obst draufgeben. Oder Streusel. Guten Appetit!

Hallo, Wie Pala schon erwähnt hat kann man aus Maismehl keinen Hefeteig machen, weil eben kein Klebereiweiß vorhanden ist. Der Kleber ist für ein starken Halt verantwortlich. Aus diesem Grund kann ich auch aus Roggenmehl kein Hefeteig machen, es sei denn, ich unterstüzen den schwachen Roggenkleber mit Säure, so wie etwa den Sauerteig. Ich hoffe ich konnte Dir weiter helfen Es grüßt Riker

Maismehl-Pfannkuchen werden klasse!

Ne,weil kein Klebereiweiß im Maismehl ist.Fladenbrot kannst Du aber super damit machen.

Ja man kann mit Hefeteig backen. Eignet für weisses Brot und Brötchen.

Was möchtest Du wissen?