Kann man mit 15 Jahren noch mit Eishockey anfangen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Natürlich kann man mit 15 noch anfangen.

Ich habe auch erst mit 14 angefangen und es ist nie zu spät dafür.

Zuerst ging ich in ein Plauschtraining um die Grundlagen besser kennen zu lernen, und dort gab es auch viel ältere als ich .

Also, es ist nie zu spät:)

Liebe Grüsse, IceBluePow

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 12katze34
29.12.2015, 19:38

Ok danke welche Position spielst du und wie gut könntest du davor Schlittschuh laufen?

0

Grundsätzlich sicher, für die NHL wird es zwar nie reichen und für die DEL höchstwahrscheinlich auch nicht, da ist einfach der Zeitaufwand zu groß. Spaß macht es aber sicher auch in der Landesliga.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich! Das geht immer, man muss es nur wollen. Aber wenn du es in eine Mannschaft schaffen willst, müsstest du dich davor schon mal damit beschäfftigt haben. Ansonsten hast du alle Chancen. Außerdem macht es irre Spaß, ich würde es dir echt raten. Es lohnt sich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab mit 16 angefangen. Natürlich im Hobby Bereich. Im Profi Bereich halte ich es führ schwieriger aber es kann durchaus funktionieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar du kannst nur nicht mehr so gut werden. Als jemand der früh angefangen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 12katze34
29.12.2015, 11:32

Kommt drauf an wie hart du arbeitest oder?

0
Kommentar von Lukas645777
29.12.2015, 11:33

Ja klar kann auch ein Faktor sein.

0
Kommentar von ATorres9
29.12.2015, 11:56

Ich spreche mal aus meiner Erfahrung: Du kannst super hart, in jeder freien Minute, an dir arbeiten, der Zeitaufwand ist einfach zu groß, da du schließlich noch zur Schule gehst und danach höchstwahrscheinlich studierst oder eine Ausbildung machst.
Diesen Schritt wird den Profisportlern in soweit abgenommen, dass sie vom Verein eine Art duales Studium machen können. Bei meinem Mann war es so: Er durfte an duales Fernstudium im Bereich Sport machen. Sprich, er ging 2 Tag im Monat in die Uni und den Rest hatte er "Freizeit" und somit Zeit zu trainieren, für Spiele und um das Uniskript zu lernen.

0

Ja klar kannst du das. Eishockey ist ein toller Sport. Für erfolgreiche  Leistungssport ist es aber eindeutig zu spät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 12katze34
09.01.2016, 18:32

Ok aber jetzt für Jugendmannschaft reicht es oder

0

klar ^^ aber wenn du profi werden willst hättest du ein bischen eher anfangen sollen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kannst du das :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?