Kann man mit 14 Jahren ein Praktikum bei der Polizei absolvieren?

4 Antworten

Grundsätzlich würde ich dir bei dieser Frage empfehlen bei der örtlichen Polizeidienststelle oder Polizeidirektion oder Revier nachzufragen. Ich kenne es so, dass Schülerpraktika nicht gern gesehen sind. Aber vielleicht lassen sie dich doch mal "reinschnuppern".

Das ist sicher unterschiedlich. Bei welcher Polizei? Bundespolizei? Landespolizei? Welches Bundesland? Dann gibt es sicher von Dienststelle zu Dienststelle nicht nur unterschiedliche Personalauslastung, sondern auch unterschiedliche Angebote. An deiner Stelle würde ich also einfach mal dort nachfragen, wo du beabsichtigst, ein Praktikum aufzunehmen.

Ein Freund von mir hat mit 14 ein Schülerpraktikum bei der Wasserschutzpolizei in Brandenburg gemacht.

einfach mal nachfragen

Schulpraktikum bei der Polizei? Wie läuft das ab?

Guten Abend Community,

ich habe vor mein Praktikum in der 11. Klasse bei der Polizei zu Absolvieren. Ich bin 16 und soweit ich weiß wird man auch erst ab 16 Jahren bei der Polizei für einen Praktikumsplatz angenommen. Nun zu meiner eigentlichen frage. Wird die Polizei mich überhaupt annehmen, da es nur ein sehr kurzes Praktikum ist (Dauer 5 Tage). Warum es so kurz ist kann ich nicht sagen, dient glaube ich nur um mal in den Beruf "reinzuschnuppern". Und wie wird das Praktikum so ablaufen? Ich habe nämlich keinen Bock 5 Tage lang im Büro auf dem Präsidium zu sitzen. Ich will den Alltag eines Polizisten kennen lernen d.h. mit auf Einsätze, Streife, und auch Protokolle auf dem Revier schreiben. Aber halt nicht nur im Büro sitzen. Meint ihr dass man mit auf Streife darf? Schließlich muss man bestimmt nicht ohne Grund 16 sein?! Ich habe bereits auch ein Praktikum bei der Bundeswehr absolviert. Hat mir bis jetzt am besten gefallen.

Vielen Dank für eure Antwort,

Grüße FitnessLover2 :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?