Kann man Minecraft über ein USB-Stick kopieren und woanders spielen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es währe legal!! Nur könntet ihr dann nie zusammen Spielen, weil ihr sozusagen die selbe Person währt.
Oder du hohlst dir einen sogenannten Cracked Launcher (nein, Minecraft wurde nicht gecrackt! Und es ist nicht explizit verboten (Grauzone), wird aber toleriert.) 

Kopieren müsstest du den Launcher (Die Datei mit der man Minecraft Startet)
und den .minecraft Ordner (Findest du unter %appdata%\ )

Du kannst es spielen aber nicht mit demselben Account wie er

Also wenn du zu arm bist, 20€ zu investieren....was ist bloß los mit der heutigen Welt...

Melde dich doch einfach an mit deinem Account?

dann muss ich ja 19,95,- bezahlen :-( haben wir schon probiert

0

du kannst die datei kopieren also musst es net selbst instalieren , bwim starten musst du dann dein nutzernamen email und passwort angeben , also wenn du es legal machen willst musst du es kaufen da führt kein weg herum , es gibt noch eine illigale art , die Von Mojang aber erlaubt ist , du kommst aber auf keine servern (wenn du bei deinem freund zuhause bist kannst du unter multyplayer aber seiner singelplayer welt joinen ) wenn du die haben willst schreib mich einfach an ich kann sie dir besorgen

0

Nein,eigentlich ist das nicht illegal.Es funktioniert auch,aber nur mit Tricks....✌️

Was möchtest Du wissen?