Kann man Kaffee nochmal durch die Kaffeemaschiene laufen lassen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Brrr... das ist nix. Frischer Kaffee schmeckt so wie so besser. Man wärmt den Kaffee ja auch nicht in der Mikro oder im Topf auf, aber immer noch eher als ihn wieder in die Maschine zu haun. Weiß auch nicht, ob das für die Kaffeemaschine so gut ist.

Nochmals durchlaufen lassen würde ich nicht empfehlen. Würde dann auch wie schon vorgeschlagen den Kaffee in der Mirkowelle erwärmen, vermute aber dass der Kaffee dann schon etwas "bitterlich" schmecken wird. Besser also frischen kochen.

kannst ihn ja auch ganz einfach in der pfanne wärmen. mit der kaffemaschine geht das nicht -.-

Lievos 24.06.2010, 12:38

LoL... Kaffeemaschinen in der Pfanne schmeckt nicht!!!

0

Tu ihn doch in einen Topf und wärme ihn am Herd, oder wärme ihn tassenweise in der Mikrowelle.

Kann man, aber dann bleiben Rückstände im Heizsystem. Besser mit nem Tauchsieder, oder auf dem Herd oder in Microwelle erwärmen.

Stell lieber eine Tasse voll in die Mikrowelle, wenn du keine hast dann in einem Töpfen auf dem Herd.

.....mach doch Eiskaffee draus! Eis, Schlagsahne und schon ist er noch zu etwas gut!

wenn du den nochmal aufbrüst dann schmeckt der wie a...und friedrich oder so ich würde das nicht machen

Es gibt keine Kaffeemaschiene.

nein, schüttle aus und mache frische Kaffee.

rahel 24.06.2010, 12:27

genau!

0

Lieber in der Microwelle heiß machen

Was möchtest Du wissen?