Kann man jemanden in den Trance zustand versetzen in dem man in seine Augen schaut?

3 Antworten

Es gibt die Möglichkeit der Blickfixation, um eine hypnotische Trance zu induzieren.

ABER: Wenn Du jemandem fest in die Augen schaust, dann ist es nur das: Du schaust jemandem fest in die Augen.

Theoretisch ist es denkbar, dass Dein Gegenüber dann in Trance geht, wenn er sich nämlich auf diesen Blick einlässt und "loslässt". Man sollte dann aber nicht davon sprechen, dass Du ihn damit hypnotisiert hast. Eher hat er Deinen Blick genutzt, um in Selbsthypnose zu gehen. Er hätte nämlich auch jeden anderen beliebigen Punkt fixieren können.

Auch nicht unwahrscheinlich ist, dass Du selbst in Trance gehst, wenn Du jemandem so in die Augen schaust. :-)))

Noch am Rande: Ohne weitere Worte o.ä. wird sich diese Trance binnen Sekunden wieder auflösen. Bei Euch beiden. Eine so leichte Trance möchte gerne vertieft werden.

Ämmmm nicht als Blitz Hypnose .... Aber ich glaube al normele Induktion funktioniert auch nicht

Nein das geht glaube ich nicht.

Wieso reagieren Leute aggressiv wenn man sie in die Augen schaut?

Hey.
schaut man unbewusst jemanden an (in die Augen) reagieren manche aggressiv,aber wieso?
Beispiel:Man geht an jemanden vorbei und man merkt er schaut einen an.Guckt man ebenfalls ihm/ihr in die Augen, gucken die entweder solange einen an bis man sich nicht mehr sieht, oder reagieren aggressiv.
Sollte man einen Blickkontakt vermeiden?Oder treffe ich einfach nur auf schlecht gelaunte Menschen?

...zur Frage

Schlafparalyse und Stimmen hören?

Hallo an Alle,

ich bin weiblich und 17 Jahre alt seit einiger Zeit habe ich öfters Schlaflähmungen manchmal mit Alpträumen dazu ..:S Anfangs hatte ich total Angst davor und wollte so schnell wie möglich meine Augen auf machen, was aber nicht funktionierte oder aber auch jemanden rufen, das funktionierte ebenfalls nicht..:( Das ging eine Woche so. Irgendwann habe ich vom Arzt Einschlaftabletten bekommen mit Baldrian, also was ganz natürliches, und die Schlaflähmung ist dann nicht mehr eingetreten. Vor paar Tagen hat es aber wieder angefangen...:( Ich bin langsam in die Paralyse gefallen und wollte wieder jemanden rufen aber meine Sprachfunktion war abgeschaltet..Das war keine schöne Erfahrung für mich. Ich hatte mir vorgenommen beim nächsten Mal das Gefühl vom Fallen und keine Bewegungen mehr machen zu können zu genießen und nicht Angst davor zu haben und habe trainiert mich eigenständig in eine Schlafparalyse zu versetzen. Hab´s zweimal gemacht und das Gute darin war, dass ich keine Alpträume dazu hatte. Doch diese Nacht ist sehr komisch verlaufen. Ich lag im Bett und hab mir eingebildet Stimmen zu hören und das grad mein Vater die Wohnungstür aufschließt und in mein Zimmer kommt, währenddessen konnte ich mich nicht bewegen. Also dachte ich wirklich er stand grad neber dem Bett von mir. Ich wollte von der Lähmung befreit werden und habe versucht Papa zu rufen :( Ging nicht, also hab ich versucht meine Atmung zu verschnellen damit er aufmerksam auf mich wird und mich aus dem Zustand befreit. Doch da war keiner :( Kam mir schon ein bisschen verrückt vor.. Beim nächsten Einschlafversuch habe ich mir eingebildet das meine Mutter redet, und hab ständig Schritte gehört und dachte da wär jemand... ::( Was war los mit mir?! Kann ich davon ausgehen das es jetzt öfters passiert? Und was kann ich dagegen tun?

Bitte helft mir!

Viele Grüße

...zur Frage

Wenn man jemanden zuhört, schaut man ihn dann durchgehend in die augen?

...zur Frage

Trance zustand erreichen

hallo leute welche möglichkeite gibt es diesen Trance zustand zu erreichen und was fühlt man in diesem zustand

...zur Frage

Fernhypnose ohne eigene Zustimmung

Kann ein Hypnotiseur jemanden, den er schon persönlich kennt, ohne dessen Zustimmung und Wissen hypnotiisieren und ihn unfreiwillig in einen Zustand versetzen bzw. einen negativen Beeinflussung auf diesen ausüben?. Danke für jeden Tipp

...zur Frage

Leute die gegen alles sind?

Wie nennt man die Leute die jede noch so kleine Kleinigkeit kritisieren? Immer mit dem Finger auf andere zeigen und ständig sagen das sei unmoralisch? Leute die nur kritisieren können egal bei was? Was sind das für Leute? Die nur mit dem Finger auf andere zeigen können? Anderen unterstellen sie seien Psychisch krank und unmoralisch weil sie nicht so sind wie es der andere gerne hätte? Was sind das für Leute, und warum gibt es Leute die nur andere kritisieren? Sich selbst aber nie. Diese Leute regen sich auch ständig über andere auf, und wollen andere ihre Weltansicht aufdrücken, und wer nicht ihre Weltansicht teilt ist krank und unmoralisch. Was sind das für Leute?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?