Kann man in Schneekugeln neues Wasser einfüllen?

5 Antworten

Es gibt auch Spieluhren, bei denen man Wasser nachfüllen kann. Allerdings sind es die wenigsten. Schraub unten das Spielwerk ab, dann siehst du im Sockel die Abdeckung nach oben zur Kugel. Wenn dieses ein weiches material ist, kannst du mit einer Spritze durchstecken (habe ich schon gemacht - funktioniert also wirklich :-)) Du musst destilliertes Wasser nehmen - und ganz langsam spritzen, denn die Luft, die jetzt drin ist muss ja irgendwo hin in der Zeit. Du kannst auch mit der Spritze die Luft ansaugen und dann Wasser reinspritzen. Ist ein bisschen eine Fummelei - aber es funktoniert :-))

Von der Seite:

http://www.chefkoch.de/forum/2,45,121591/Wasser-in-Schneekugeln-auffuellen.html

"Die neueren Schneekugeln haben zumeist einen Gummistöpsel, wenn da nix ist, stich halt hinein, wirst sehen, was sich tut.

Wenn du Wasser einfüllen kannst, dann bitte nur destilliertes Wasser. Um das Loch wieder gut zu verschließen, eignet sich Kitt oder Fimo gut. Auch würde ich wieder etwas darüber kleben, dass der Boden eben ist."

LG Paige

Ich weiß nicht, ob es bei allen geht, aber ich habe es mal bei einer gemacht. Da war unten ein kleiner Stöpsel, den man abnehmen konnte. Ich habe destilliertes genommen, damit die Kugel nicht verkalken kann und das hat wunderbar funktioniert.

Ja, unten hat es einen kleinen Gummipropfen, diesen kannst Du abmachen und die Kugel neu mit Wasser befüllen.

Das Problem ist, dass meine Schneekugeln auch Spieluhren sind und die keinen Stöpsel haben... =)

0

ja kannst du aber bitte nur dest. wasser nehmen

Was möchtest Du wissen?