Kann man in Begleitung von Erziehungsberechtigeten Filme ab 16 im Kino sehen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

GAnz klar " NEIN" dafür gibt es die FSK und daran muss man sich halten..sollte eine Kontrolle geben und man prüft das derjenige nicht 16 ist egal ob TAnte , oma oder Vater oder mutter dabei ist, ist der Kontrolleur vom Kino dran... Also ich habe mehrere Jahre im Kino gejobt und ich musste leider auch die abweisen die nicht 16 sind und in eine Film reingehen wollen wo es erst mit 16 erlaubt war und egal ob Erziehungsberechtig ja oder nein...und zu dem ist Kino öffentlich und man muss die Regel akezptieren

Nein, das ist verboten. Mit 13 darf man nur in Filme mit der Freigabe FSK 12. Die Begleitung durch die Eltern spielt nur dann eine Rolle, wenn Kinder bis zum Alter von 12 in einen Film gehen möchten der die Freigabe FSK 12 hat. Dann dürfen diese unter 12jährigen ausnahmsweise ins Kino, wenn die Eltern dabei sind.

es gibt einige filme die du mit erziehungsberechtige gehen kann aber erst ab 14 also so

 

16(allein)/14 (mit erziehungsberechtige)

14(allein)/12 (mit erziehungsberechtige)

12allein)/10 (mit erziehungsberechtige)

Du solltest dringend das Jugendschutzgesetz lesen.

1

Was möchtest Du wissen?