Kann man Geldscheine mitbacken?

6 Antworten

Du kannst das Unterteil backen und darüber dann das Geld in Tüten in die Verzierung mit einbauen.

Oder Du nimmst Tüten mit Stücken und machst eine Betontorte. Drumherum machst Du eine Verzierung.

Ideal wäre doppelstöckig, oben eine kleinere, richtig gebackene und die untere aus beton.

Für die Untere packst Du dann Werkzeug mit ein.

Das wird ein Spaß, wenn sie mit dem Messer nicht weiterkommen und Du das Werkzeug rausholst.

mh die idee hört sich gut an, aber ich glaube das es nicht möglich ist, ich denke das die geldscheine dann durch ds backen zu warm werden und anfangen zu schmoren oder so, so das der geldschein nicht mehr verwendbar ist,

nimm lieber Münzen. Macht man in englischsprachigen Ländern auch immer an Weihnachten.

ich würds nicht machen

ist ekelhaft, wenn man bedenkt wer das geld schon in der hand hatte oder an anderen stellen-.- und einige ziehen sich auch koks mit scheinen durch...

wer sagt denn, dass der Kuchen gegessen werden soll. Der Kuchen soll als originelle verpackung dienen und nichts anderes... Also bitte auf die Frage Antworten und keine eigenen Gedanken zu den Umständen nebenher machen.

0
@dimmy610

dann hättest du vllt vorher vermerken sollen, dass der Kuchen nicht zum essen ist. Übrigens ist das eine Antwort: du solltest Geldscheine nicht mit Lebensmitteln backen, da diese meist mir Drogen behaftet sind und du nicht weißt wie die Drogen im Ofen reagieren.

0