Kann man fsx auf einem laptop spielen?

4 Antworten

Ob der FSX flüssig läuft, oder nicht, hängt vom Lap ab. Auf einem 5€ Rechner von Aldi wird da nicht's laufen, wenn du zu Alienware greifst, sehe ich wenigsten eine Chance. Das liegt an der Programmierung vom FSX. Ich suche mir auch gerade ein System zusammen, und werde wahrscheinlich ein I7 4790k einbauen. der FSX läuft auch auf einem I7 3770k, tiefer würde ich auf keinen Fall gehen. Bei der Grafikkarte reicht eine GTX 650 mit 2048 MB aus. Bei beidem gilt, mehr bringt mehr ;)

Der FSX kann maximal 3,5 GB Arbeitsspeicher verwenden, damit noch ein puffer für's OS da ist, sollten es 6 sein. Mehr ist natürlich besser, da die meisten Anwendungen heutzutage keine 32 bit Anwendungen mehr sind.  

LG

Ich denke, ein normales Notebook mit einer vernünftigen Austattung, heißt: Genügend Arbeitsspeicher (mind. 8GB) und einer Nvidia-Grafikkarte sollte das hinbekommen.

Dann gibt es noch Gaming-Notebooks, die noch sehr viel anspruchsvollere Spiele, als dein genanntes, abspielen können. Jedoch wären diese, vermute ich, für dich viel zu preis-intensiv.

Solltest du wirklich nur dieses eine Spiel spielen wollen, dann würde ich dir empfehlen, deinen vorhandenen PC aufzurüsten. Eine bessere Grafikkarte und mehr Arbeitsspeicher sollten günstiger als ein neues Notebook sein.

Aus deiner Antwort schließe ich, dass du noch nie den FSX in der Hand hattest. Leider gibt's hier ja keine "schlechte Antwort" Funktion!

LG

0

Auf jedem halbwegs aktuellen Laptop läuft der FSX, da dieser im Kern recht anspruchslos ist. Wenn du jedoch Add-Ons mit rein packst und die Grafik gern hochschraubst, wäre ein etwas stärkeres Modell von Nöten. FSX hat als Besonderheit, dass die Grafikkarte relativ egal ist, das SPiel ist sehr Prozessorlastig. Ein i7 ohne ''u'' hinten dran hat aber kaum Probleme.

Wie viel kannst du ausgeben bzw. welchen Laptop hast du?

Was möchtest Du wissen?