Kann man einfach so zu Fielmann gehen?

12 Antworten

Du kannst auch ohne Rezept hingehen, von einer gesetzlichen Krankenkasse bekommst Du aber nur dann etwas, wenn Du noch nicht 18 Jahre alt bist und noch aus zwei anderen Gründen (3 Prismendioptrien, Visus unter 0,3) Aber dafür mußt Du nicht zu Fielmann gehen, das kann jeder Optiker, auch der hat günstige Brillen, mußt nur mal danach fragen und der Werbung, wie in anderen Bereichen, nicht allzu viel glauben.

also ich war einmal mit einem Freund bei Fielmann... wir sin einfach reingegangen und warteten dann auf eine "Verkäuferin" es dauerte wirklich nicht lange...und ein Rezept oder desgleichen braucht man wirklich nicht.. man muss nur seine Stärke wissen, wenn du eine Brille gleich kaufen möchtest, wenn du sie nicht weißt, kommst zu zu einem Nachtermien....

Kannst zu jedem Optiker gehen. Die Kasse zahlt eh nichts mehr zur Brille dazu. Wenn außer dem Sehstärke messen aber noch etwas evtl. am Auge überprüft werden soll, dann besser vorab zum Augenarzt gehen.

Absolut.Ich lasse meine Brillen nur mehr bei Fielmann machen,auch ohne ärztliches Rezept!Ich lebe in Österreich!Also dann,viel Spaß und viel Erfolg!Pierrot

Ja sicher kannst du das wenn du noch unter 18 bist kannst auch der Augenoptiker direkt mit deiner Krankenkasse abrechnen und stellt dafür selbst ein "Rezept" aus.

Woher ich das weiß:Beruf – Bin gelernter Augenoptiker

Was möchtest Du wissen?