Kann man einen Fahrradschlüssel nach machen lassen wenn man keinen Schlüssel hat?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das geht nur bei besonders guten Schlössern, zu denen man einen Anhänger mit Schlüsselnummer bekommt (der in der Regel mit dem Ersatzschlüssel irgendwo im Nirwana der Wohnung verloren gehen wird), also bei hochwertigen Markenschlössern.

Wenn es bei anderen auch ginge, könnte jeder sich den Schlüssel seines Lieblingsrades am Straßenrand nachmachen (lassen).

Also heißt das Schloß knacken, wegschmeißen und neu kaufen.

Wenn das Fahrrad irgendwo angeschlossen steht und stabil ist, ist der einfachste Weg sich dort nen Stromanschluß zu suchen und mit nem Trennschlefer das Schloß an einer Seite des Bügels aufschneiden und den Bügel wegdrehen. Bei einem Drahtseilschloß ohne Stahlummantelung geht auch aufschneiden mit nem großen Seitenschneider (Kneifzange ist selten geeignet, da die Schneiden meißt recht stumpf sind) aber auch da funktioniert ein Trennschleifer.

Bolzenschneider geht auch nur bei schwachen Schlössern.

Frei nach Busch: Ritze ratze voller Tücke schneidet er das Schloss in Stücke

wie soll das ohne mustert gehen? was du versuchen kannst ist mehrere schlüssel auszuprobieren

Was möchtest Du wissen?