Kann man ein Parfum umtauschen oder Proben bestellen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, meines Erachtens, und da bin ich mir auch ziemlich sicher, kann man Parfümflakons nach dem Öffnen, welches auch schon das öffnen der verschweißten Verpackung beinhaltet, nicht mehr umschicken. Was sollen die Händler damit machen? Es neu einschweißen? Und schließlich wissen sie nicht, ob du nicht schon etwas von dem Parfüm gebraucht hast. Also mein Rat: öffne es besser nicht, grade wenn es teuer war. Habe mir vor kurem Bleu de Chanel gekauft. War am Anfang sehr lecker, entwickelte sich allerdings nach einiger Zeit zu einem Reinfall. Knapp 100 Euro umsonst, denn zurücknehmen werden sie es wohl kaum. Und zu den Proben: höre dich bei Douglas oder so um vlt haben die welche, sonst such dir ein anderes Parfüm aus. Viele Grüße X56plstr ;-)

Dann sollten sie aber einen Service anbieten, bei dem man solche Proben erhalten kann.

Es bringt ja nichts, wenn ich es mir bestelle & dann zu lasse & zurück schicken, ohne es gerochen zu haben. Ergibt null sind.
Hat schon seinen Grund, warum ich genau dieses möchte. Aber wenn Douglas dieses Parfum nicht anbietet, werden sie dort doch auch keine Proben haben.

0

Mach's nicht, wenn Du vorher keine Probe bekommen kannst! Ich hab einige Parfums daheim, die ich sogar mit Duftprobe gekauft habe und trotzdem waren sie nachher nicht so das, was ich mir vorgestellt habe. Inzwischen gehe ich mehrmals ins Geschäft und sprühe mir das Parfum auf die Handgelenke und rieche immer mal wieder daran, bis ich mir sicher bin, ob ich es wirklich mag.Zurückgeben kann man angebrochene Parfums wohl eher nicht, wobei ich nichts über die Rechtslage dazu weiß.

Mein Problem ist, dass es dieses Parfum mit 90% Wahrscheinlichkeit hier nicht geben wird, daher kann ich es nicht testen.

0

Was möchtest Du wissen?