Kann man Duftöl als Parfüm verwenden?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst ein kleines Fläschchen von diesem ganz normalen Duftöl mit 30 ml reinem Alkohol auf Wasserbasis mischen (bekommst du in der Apotheke oder so) und danach ein paar tage in den gefrierschrank stellen - fertig. Ich mache es selbst so :)

In konzentrierter Form darfst Du das nicht auf die Haut bringen - dafür ist es nicht gedacht und auch nicht getestet, kann böse Hautirritationen verursachen ...

Versuche es mal mit reinem Alkohol als Verdünner - aber auch dann würde ich es eher auf Stoff träufeln als auf die Haut, zumal es in Verbindung z.B. mit Schweiß und die Zersetzungsprozesse unerfreuliche Durftnoten entwickeln kann ;-)

was du machen könntest, kommt darauf an ob du es veträgst ist, dir eine geruchsneutrale creme zu kaufen und es mit dem öl zu vermischen das hab ich mal mit meinem lieblings sandelholzöl gemacht =) riecht auch ganz toll und ich habs mal vetragen

Was möchtest Du wissen?