Kann man den neuen Bourne-Film auch ohne die vorherigen Teile gesehen zu haben problemlos ansehen und verstehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ja, kann man. die ersten 3 waren Romanverfilmungen ( Trillogie)

Das ist jetzt eine neue Geschichte, nicht vom Romanautor Ludlum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChildofGod
11.08.2016, 11:30

Ich würde es nicht empfehlen. Es ist zwar eine neue Geschichte, aber es hat viel mit den vorherigen Teilen zu tun (auch wenn es nicht vom gleichen Autor ist). Es gibt sogar von Matt Damon selbst ein 90-Sekunden Clip, als Werbung für den neuen Bourne Film, wo er die vorherigen 3 Teile knapp zusammenfasst. Sowieso würde ich dir zusätzlich raten die vorherigen 3 Filme anzuschauen. Es sind tolle, spannende Filme. Die Actionszenen und die ganzen Komplotte waren damals Meilensteine in diesem Genre und ich schaue diese Reihe alle paar Jahre wieder an. Also hau rein ;)

1

Du kannst dir mal das Video von Matt Damon "Bourne in 90 Sekunden" anschauen. Das fasst die Geschichte ziemlich gut zusammen. Aber an sich sind die Filme alle ihre Zeit wert! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir doch alle an. Sie sind einfach genial!! Also bei allen wo Matt Damon mit spielt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?