Kann man Blumen nach 1-2 Tagen zurückgeben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nein, die Blumen kannst du nicht zurückgeben. Die könnten ja auch nicht wiederverkauft werden.

da die abgenutzt sein könnten

Die sind sowas von abgenutzt :-) Das sind Schnittblumen, die halten sich nicht lange.

Das ist ja nicht die Schuld der Gärtnerei, wenn sich deine Umstände geändert haben.

Agalumgus 11.10.2016, 15:03

Danke für deine Antwort, ich bin direkt eben einfach hingefahren (hätte ich vielleicht machen sollen, bevor ich hier unnötig frage) aber sie haben sie angenommen, sie meinte auch, dass sie das eigentlich nicht machen, aber sie hatte wohl einen guten Tag und hat mir den vollen Preis zurückerstattet ^^

0

Geh doch einfach hin und frag die leute im Blumenladen. Mehr als 'nein' können die nicht sagen.

Agalumgus 11.10.2016, 15:04

Danke für deine Antwort, ich bin direkt eben einfach hingefahren
(hätte ich vielleicht machen sollen, bevor ich hier unnötig frage) aber
sie haben sie angenommen, sie meinte auch, dass sie das eigentlich nicht
machen, aber sie hatte wohl einen guten Tag und hat mir den vollen
Preis zurückerstattet ^^

0

Da wäre schon viel Kulanz nötig.

Mir selber wärs peinlich ...

Agalumgus 11.10.2016, 15:04

Danke für deine Antwort, ich bin direkt eben einfach hingefahren
(hätte ich vielleicht machen sollen, bevor ich hier unnötig frage) aber
sie haben sie angenommen, sie meinte auch, dass sie das eigentlich nicht
machen, aber sie hatte wohl einen guten Tag und hat mir den vollen
Preis zurückerstattet ^^

0
Rosswurscht 11.10.2016, 18:39
@Agalumgus

Ich finde es, trotz aller Kulanz des Bluemladens, den falschen Weg.

Denn nun zahlt der Laden den Schaden, den er nicht verursacht hat.

PS:

Wenn du dort regelmäßig Blumen kaufst fände ich es in Ordnung, als eine Art Stammkundenrabatt.

Falls es ein einmaliger Kauf war - toller Laden, dreißter Kunde ;-)

0

Ich glaube nicht das man die zurückgeben kann... ;) du gibt dich auch keine Semmel zurück, oder?

Agalumgus 11.10.2016, 15:04

Danke für deine Antwort, ich bin direkt eben einfach hingefahren
(hätte ich vielleicht machen sollen, bevor ich hier unnötig frage) aber
sie haben sie angenommen, sie meinte auch, dass sie das eigentlich nicht
machen, aber sie hatte wohl einen guten Tag und hat mir den vollen
Preis zurückerstattet ^^

0
111Medusa111 11.10.2016, 15:21

Das ist schön ;) hätte ich jetzt eigentlich nicht gedacht, aber das ist echt eine schöne "Aktion"

0

Die Frage kann nicht dein Ernst sein, oder??? Schnittblumen zurückgeben??

Agalumgus 11.10.2016, 15:04

Danke für deine Antwort, ich bin direkt eben einfach hingefahren
(hätte ich vielleicht machen sollen, bevor ich hier unnötig frage) aber
sie haben sie angenommen, sie meinte auch, dass sie das eigentlich nicht
machen, aber sie hatte wohl einen guten Tag und hat mir den vollen
Preis zurückerstattet ^^

0

Nein, Blumensträusse kann man nicht zurückgeben.

hahahahaha endlich mal ne lustige frage

Mignon4 11.10.2016, 15:02

Vorsicht! Sonst wirst auch du als Schnittblume zurückgegeben! :-)) (siehe Nick)

1

Was möchtest Du wissen?