Kann man auf Kreuzheben /Deadlift verzichten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man kann auf alles verzichten. Aber Kreuzheben ist keine schwere Übung im Sinne der Übungsausführung, und stärkt die Rumpfmuskulatur wie keine andere Übung im Gym. 

Die Rumpfmuskulatur ist neben einem Training deiner Bauchmuskulatur wichtig, wenn du Rückenschmerzen im Alltag vermeiden möchtest.

Du musst darauf achten, dass dein Rücken/Oberkörper im gesamten Bewegungsablauf leicht im Hohlkreuz angespannt bleibt, und dein Bauch ebenfalls immer angespannt ist. Die Stange musst du möglichst nah am Schienbein entlang führen, und die Schultern beim Aufrichten zurück nehmen. 

Die gesamte Aufwärtsbewegung wird von den Beinen, und der unteren Rückenmuskulatur ausgeführt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf deine Ziele an. Allgemein würde ich Grundübungen aber nie weglassen. Lass dir die Übung vernünftig erklären, dann wird sie auch Spaß machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine der Grundübungen beim Muskelaufbau. Da würde ich keinesfalls drauf verzichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?