Wenn du das bei der Übergabe nicht bemerkt hast, bist du es tatsächlich selber schuld. Man sollte niemals eine Wohnungsbesichtigung im Dunkeln machen. Der Vermieter muss nur Reparaturen zahlen, die die Funktionstüchtigkeit der Gegenstände einschränken. Eine abgenutzte Badewanne ist eklig, aber absolut funktionstüchtig.

...zur Antwort
Schwer, man MUSS jeder Zeit lernen!

Wenn die Vornote schlechter ist als 2 wird es ohne Lernen schwer werden. Wenn die falschen Themen dran kommen, kann man auch durchfallen. Da niemand im Voraus weiß, welche Themen dran kommen, ist die Abiturprüfung quasi ein Glücksspiel. Ich hatte Glück - zum Glück!

...zur Antwort

Die Null hinter dem JJ MUSS ein D sein. Dann stimmt die Nummer. Du hast dich einfach nur verschrieben!

Paket wird gerade zum Ziel-Paketzentrum gefahren :-))))

...zur Antwort

Wenn die Tasche in den Test-Ständer passt, dann geht das.

...zur Antwort

Das ist die klassische Bettwanze. Ein Parasit, der sich von menschlichen Hautschuppen ernährt. Bei euch muss es ziemlich runtergekommen sein, wenn ihr solche Mitbewohner habt. Bettwäsche kochen, Matratze wegwerfen und neue kaufen und dann in Zukunft mehr Hygiene walten lassen.

...zur Antwort

Heißes Wasser entspannt. Natürlich ist das dann besser als ohne Duschen. Außerdem gibt das Gefühl der porentiefen Reinheit nochmal einen extra Schub.

...zur Antwort

Das macht man beim Einchecken. Da klickt man einfach auf 2. Gepäckstück. Einfacher geht es doch wirklich nicht. 

...zur Antwort

Kaugummi kauen. Regt den Speichelfluss an. Kommt zwar beim Knutschen nicht so toll, aber das ist besser, als zwischendurch zu trinken.

...zur Antwort

Du kannst sofort ausziehen, musst aber deine Miete bis zum Ende der Kündigungsfrist bezahlen. Es ist nicht deine Angelegenheit, einen passenden Nachmieter zu finden. Wenn dein Vermieter einen Nachmieter findet, der eher in den Vertrag einsteigt, hast du Glück, sonst musst du bis zum Ende der Frist zahlen.

...zur Antwort

Ehrlich gesagt habe ich gerade einen Lachflash. Wenn du wirklich studieren willst, wirst du im Studium gar keine Zeit mehr haben, die Täler, Flüsse und Wälder anzuschauen. Dann ist es wichtiger, ob die Kommilitonen nett sind und ob in den Kneipen die richtige Stimmung ist. 

...zur Antwort