Kann Klassenarbeit nicht mitschreiben was passiert dan wenn es kein Nachschreibetermin gibt?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Du darfst keine 6 bekommen, wenn du ein Attest vorlegen kannst! Ansonsten schon, eine bloße Entschuldigung würde in dem Falle nicht gelten!

Bei irgendwas komma 5 bekommst du eigentlich die bessere Note, zumindest sagen unsere Lehrer das immer, dass man ab ,5 die bessere Note gibt!

kommt auf den lehrer an ... also ich hab mal ne klausur und der hat einfach nen strich da hin gemacht und schriftlich gabs dann die ote der ersten klausur. aber normaler weise müsste es so sein das du ne 6 bekommst. aber eigtl kannste dir auch noch nen 3. nachschreibeterminholen wenn beide nachschreibe termine entschuldigt waren. also du nicht einfach blau gemacht hast ^^

Die arbeit die davor geschrieben wurde ;-D

vll aber kannst du es noch kurz ausgleichen durch mündliches

Also wenn du eine Entschuldigung vom Arzt hast und bis zur Zeugniskonferenz krank bist, dann muss du nicht nachschreiben, der lehrer wertet dann nur die andere/n Arbeiten und die Mündliche leistung

also ich musste auch mal nicht nachschreiben da die noten schon fest standen und wenn du gut im mündlichen bekommst du höchstverscheinlich die bessere note ;)

Die Noten stehen ja noch nicht fest schreiben ja die Arbeit noch morgen aber Montag ist Notenabgabe

0

bei uns darf der lehrer entscheiden ob wir nachschreiben oder nicht!

entweder du bekommst die 6 oder gar keine aber eigentlich kannst du ja nicht dafür

Du kannst deinen Lehrer doch mal fragen ob du nachschreiben kannst ?!

Schreiben aber morgen die Arbeit und am Montag ist Notenabgabe.

0

da ist jede schule unterschiedlich.

BEI uns zählt das als 6 leider aber ist so . Kann aber von schule zu schule anderes sein

Was möchtest Du wissen?