Kann ich wegen einem "Alptraum" Herpes bekommen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klar, Herpes trit immer, dann auf wenn, du gestresst bist oder krank eben wenn dein Immusystem geschwächt ist und vielleicht hat der Traum dich einfach etwas mitgenommen.

Dein Bruder hat da vollkommen recht! Herpes kann ohne weiteres psychosomatische Gründe haben. Starker Ekel, egal ob im Wachzustand oder im Traum, schwächt u.U. die Immunabwehr des Körpers und lässt die Herpesviren "erwachen".Nach einer Erstinfektion verbleibt das Virus in einem Ruhezustand stets lebenslang im Organismus. Die Therapie von HSV-Infektionen vermag dieses nicht zu beenden, sondern sie versucht die Vermehrung des Virus nach einer erfolgten Reaktivierung aus dem Ruhestadium zu verhindern.Bei einer immunschwächung, sei sie nun durch Krankheit oder psychische Beeinflussung hervorgerufen, kann der Virus erwachen und Symptome sichtbar werden. Gute Besserung, Chiliheadz.

Stress verringert die Immunabwehr und kann also dazu führen, dass der Körper in einer kleinen unsichtbaren Wunde eintretende Keime nicht ausreichend abwehren kann. So entsteht gerne Herpes.

Einschlafen im Traum?

Also, ich hatte geträumt, dass ich im Traum eingeschlafen bin (war ein Teil des Traums und nicht der ganze Traum an sich) und war dann in einer Art Raum. Ähnlich wie bei so einem falsches Erwachen mit so einer art Schatten der sich an mich geklammert hat und versucht hat mir Angst zu machen oder so, konnte mich auch nicht bewegen. Sprich ich war dann im Traum in noch einem Traum. Kurz nach dem einschlafen im Traum, bin ich halt im 1. Traum wieder aufgewacht und der ging dann normal weiter. Bin dann nochmal im 1. Traum eingeschlafen, wieder in diesem Raum mit dem Schatten und hab mich aber "gewehrt", also versucht aufzustehen was auch teilweise geklappt hat, aber es war schwer (wortwörtlich). Bin dann wieder im 1. Traum aufgewacht (nach ein paar Sekunden), bis ich dann richtig aufgewacht bin am Ende des Traums. Der Grund warum ich im Traum eingeschlafen bin hat auch Sinn gemacht (wegen dem was im Traum passiert ist) weshalb ich nicht glaube das ich zwischendurch aufgewacht bin und halt diese Schlafparalyse hatte (war ja auch nicht in meinem Zimmer). Frage ist halt, erstmal heißt es nicht das wenn man vom Schlafen träumt bzw man im Traum einschläft das man Tot ist oder im Koma liegt oder so was?.

PS : Der Traum ist auch voll krass deutbar, von dem was heute passiert ist. Ich kann alles was im Traum passiert ist mit etwas was in Real passiert ist verbinden, bzw ich weiß was der Traum an Ereignissen verarbeiten sollte, wenn das wichtig ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?