Kann ich Reiterchaps mit Chucks tragen?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also wenn wir in der Reitstunde ohne Sattel reiten mach ich das auch immer: Es ist bequemer, man hat mehr Freiheit mit den Füßen und im Sommer ist es nicht so heiß. Aber da ist eben das Problem mit dem durchrutschen. Ehrlich gesagt mache ich das bei meinem Pflegepony auch öfter, weil ich einfach ein totales Grundvertrauen zu ihr hab und sie eigentlich ziemlich scheufrei ist, aber eigentlich kann immer etwas passieren...

Danke für den Stern =)

0

Wenn dir dein Leben wichtiger ist als die Optik solltest du das auf keinen Fall tun. Da diese Schuhe keine Absätze haben, die dich am Durchrutschen durch den Bügel hindern, sind sie absolut lebensgefährlich. Ein durchgehendes Pferd , an dem ein Mensch im Bügel hinterher schleift, lässt sich nicht so schnell anhalten. Es hat irre Panik, was es da verfolgt und rennt und schlägt evtl noch nach dir. Du kannst jeden Schuh tragen der einen leichten Absatz hat, Chaps darüber damit du nicht an der lasche immer hakst und fertig. Ohne Sattel könntest du theoretisch sogar barfuß reiten (nicht zu empfehlen, da du ja auch mal führen musst und dabei dann Füße ade wenn da einer drauftritt.) Aber bitte nicht mit BÜgeln (habe das mal gesehen wie ein kleines mädchen an nem shetty hing , war grausam.)

ja klar das geht (: ich reite auch immer so, also klar sieht das dann nicht so professionell aus aber wenn du nur so ein freizeit-reiter bist ist das okay ((: aber bei chucks mit schnürsenkel würde ich aufpassen denn damit kannst du leicht im bügel hängen bleiben, ohne sattel wäre das ja auch kein problem aber mit sattel kannst du ja auch diese chucks ohne schnürsnkel mit chaps tragen ((:

Liebe Grüße Leah123

gehen tut das schon, hab ich in den ferien auch gemacht weil ich meine reitschuhe nciht dabei hatte. wenn du schon nihct reitschuhe willst würde ich dir aber eher noch wanderschuhe empfehlen, sie geben einen besseren halt. allgemein solltest du aber darauf achten, dass die schuhe kleine absätze haben, dass du nicht aus den bügeln rutschst

Ich würde wenn du keine Reitschuhe willst eher Bergschuhe oder Wanderschuhe nehmen. Die sind von der Sohle und vom Halt her einfach besser geeignet. LG Ilona.