Kann ich Pappe bedrucken mit dem Drucker?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Handbuch steht, welche Medien er bedrucken kann. Das Papiergewicht ist als Gramm pro Quadratmeter angegeben. Wenn die Pappe schwerer ist und er keinen Einzug für gerade Durchführung hat, geht es nicht ohne den Drucker zu schrotten.

in der bedienungsanleitung steht drin, bis zu welcher maximalen papierstärke du drucken kannst. alternativ kannst du einen flachbettplotter benutzen.

kommt auf die dicke an bei manchen druckern kannst du einstellen was für papier bedruckt werden soll ich würde es nicht ausprobieren. druck es doch auf normales papier und klebe es dann auf die pappe.

Die meisten Drucker funktionieren bis zu 200gramm Papier. Danach stockt der Drucker, bzw. knittert das Papier. Das wird üblicherweise noch nicht als Pappe definiert

Keine Chance- dafür ist der Drucker nicht ausgelegt. Selbst richtig große Kisten schaffen maximal 220g- Papier.

Was möchtest Du wissen?