Kann ich ohne Einkommen Dispo bei Bank beantragen?

3 Antworten

Einen Dispokredit ohne festes Einkommen zu bekommen, ist schwer. Die Bank benötigt eine Sicherheit, um sicherzustellen, dass sie ihr Geld auch wieder zurück bekommt, wenn du einmal in den Dispo rutschst. Da hilft es leider nicht, wenn man demnächst einen Job anfängt.

Wer einen Dispo beantragt, wird auch meist einer Schufa-Prüfung unterzogen. Letztlich kann dir aber hier bei gutefrage.net keiner helfen, die Antwort wirst du nur bei deiner Bank bekommen. Also geh vorbei und lasse dich vor Ort beraten.

Viele Grüße, dein Team von bezahlen.de

Beantragen kannst Du alles, nur bekommen wirst Du es unter den gegebenen Umständen vermutlich nicht.

Günter

Frage dort nach. Es nützt dir nichts, wenn wir sagen, ja du bekommst den und dein Berater sagt "nein".

Finanzwirtschaft: Arbeitsmarkt - Berufe in der Zukunft?

Im Zuge der Digitalisierung, in der alles das mit Computerprogrammen ersetzt werden kann, auch ersetzt wird, frage ich mich, welche Berufe es in der Finanzbranche noch geben wird.

Werden Analysten und Assetmanager, Investementbanker überhaupt noch in Persona verwendet werden oder sind Programme effizienter und günstiger?

Ich meine, wenn „Experten“ über den Arbeitsmarkt und die Digitalisierung reden, könnte man ja meinen dass 75% aller heutigen Jobs verschwinden.

Was meint ihr? Und was meint ihr wie schnell der Wandel der Finanzbranche kommen wird? Kann man mit IT-Kenntnissen eine Zukunft in dieser Branche haben (neben dem Fachwissen)?

...zur Frage

Dispositionskredit mit 18

Hallöchen, ich werde demnächst 18 und will zu einer neuen Bank wechseln, da ich mit meiner nicht zufrieden bin. Es wäre nicht schlecht wenn ich bei der Bank einen Dispo bekomme, nur da stellt sich mit die Frage, wenn ich im Netz suche steht immer "Bonität vorausgesetzt". Was heißt das konkret? Ich habe mntl. ein Einkommen aus meinem Job von 200-300 btw bin unbefristet beschäftigt und habe sonstige Einkommen von 350 im Monat fest. Habe ich da die vorausgesetzte Bonität, wenn ja wie hoch kann ich einen Dispo nehmen, gehen da 300?

...zur Frage

Dispo bei Sparkasse (Negative Schufa & Festes Einkommen)

Hallo Community!

Ich ziehe demnächst um, brauche daher auch Möbel (Bett, schränke, Sofa etc.). Meine schulden zahle ich auch immer regelmäßig und ein festes Einkommen besitzt ich ebenfalls.

Ist es nun möglich der Bank zu schildern, das ich für einen Umzug einen Dispo von ca. 800€ benötige? Beziehungsweise meint ihr er könnte genehmigt werden? Natürlich würde ich alle Umstände erklären.

Würde mich über eine Antwort freuen!

...zur Frage

Einzahlungsautomaten bei der Sparda-Bank

Hallo

Weiß einer von euch ob es bei der Sparda Bank Einzahlungsautomaten gibt? Würde dort dann gerne ab und an Geld einzahlen wenn die solche Automaten hätten.

...zur Frage

Dispo bei der Sparda Bank?

Bekommen ich auch wenn ich Alg2, Kindergeld, Unterhalt usw. bekomme trotzdem einen Dispo von ca. 50-100 Euro bei der Sparda Bank?

...zur Frage

Einmaliger Dispo möglich?

Hey Leute und zwar wollte ich morgen zur Bank um nachzufragen ob ein einmaliger Dispokredit denn überhaupt möglich ist?

Ich bin Student und habe ein monatliches Einkommen von 400 BAföG im Monat, hinzu kommen ca. 200 Euro jeden Monat von den Eltern. Zu erwähnen ist, dass ich z.Z ein P-Schutz Konto habe.

Da ich keinen ständigen Dispo aufnehmen möchte sondern nur diesen Monat bis zum Ende hin etwas Geld benötige, wäre meine Frage ob man mir einmalig einen Dispot in Höhe von 100 Euro einrichten kann. Sprich der soll dann ab dem September nicht mehr verfügbar sein.

Ist sowas möglich?

Kann mir die Bank da mit 100 Euro diesen Monat aushelfen? Bräuchte es nur zum EInkaufen etc.

Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?