Kann ich mit Borreliose zur Bundeswehr(Heer)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei all den medizinischen Sonderfällen kann man nur immer wiederholen: Das wird und kann nur der Arzt bei der Musterung entscheiden.

Wir kennen weder die Ausprägung Deines Krankheitsbildes, die wahrscheinliche Entwicklung noch Deine körperliche Leistungsfähigkeit - ergo können wir auch nichts dazu sagen.

Ich würde Dir empfehlen, Dich bei den Karrierecentern der Bw beraten zu lassen und gegebenenfalls die Musterungsuntersuchung zu versuchen. Mehr als scheitern kannst Du nicht.

Grundsätzlich wird es sicher auch wahrscheinlicher sein, dass Du als Freiwillig Wehrdienstleistender noch übernommen wirst als als Soldat auf Zeit.

Borreliose ist sicher eine ernste Erkrankung, die Dich von vielen Verwendungen ausschließen wird. Die letztgültige Entscheidung liegt aber ganz einfach beim Truppenarzt, und den können wir Dir hier nicht ersetzen.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?