kann ich meinem hund die zähne mit normaler zahnpasta putzen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wir putzen unserem Hund immer die zähne mit Kinderzahnpasta.. also die mit Erdbeergeschmack :D Und er mag sie und sich übergeben muss er schon gar nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Power09
19.06.2011, 16:59

:) :) :)

0

Wenn Du möchtest, dass sich Dein Hund übergeben muss, dann ja. Ansonsten wurde für´s Zähneputzen der Hunde extra eine Hundezahnpasta entwickelt. Entweder also diese verwenden oder nur mit Wasser die Zähne des Hundes reinigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben auch so eine Hundezahnpasta, aber unsere Hündin mag Zähneputzen gar nicht nicht und hat eventuell Angst vor der Bürste...:-(

Wie klappt das bei euch mit dem Putzen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe zwar keinen Hund aber ich würde dir nicht raten normale Zahnpasta zu benutzen wenn es schon eine speziell für Hunde gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wofür wurde wohl die Hundezahnpasta erfunden? Das hat schon einen guten Grund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Snakeshake
19.06.2011, 15:12

Damit die Industrie Geld machen kann.Nicht jedes Produkt das beworben wird, muß zwangläufig auch gut sein.Hundezahnpasta oder womöglich noch ein Diätmittel hat es früher nie gegeben und die Hunde sind alle alt geworden. Artgerechte Nahrung und ein dicken Knochen zum rumkauen reicht aus.

1

Was möchtest Du wissen?