Kann ich meine Kontodaten auf eBay-Kleinanzeigen preisgeben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Abgesehen davon, dass Ebay Kleinanzeigen an sich nur für Barzahler und Selbstabholer sein sollte, kannst du dem Käufer natürlich deine Kontodaten geben.

Er kann damit nichts anfangen, außer dir Geld aufs Konto überweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anders wirst Du ja wohl kaum Dein Geld bekommen, wenn Ihr keine persönliche Übergabe machen wollt. Die Bedenken müsste eigentlich der Käufer haben, denn er weiß nicht, mit wem er es zu tun hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ebay-Kleinanzeigen ist höchst unsicher! Ich würde mich mit dem Käufer persönlich treffen, dann kannst du sicher sein, dass er die Ware erhält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

natürlich kannst du das tun, 

denke an versicherten Versand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde zuerst die Nutzungsbedinungen lesen, und dabei entdecken, das Ebay-Kleinanzeigen dort Abholung und Barzahlung empfohlen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ronnyarmin
14.03.2016, 23:55

Wenn der Käufer unbedingt an eine ihm unbekannte Person überweisen will, soll er das tun. Für den Verkäufer besteht kein Risiko.

0

Was möchtest Du wissen?