Kann ich mein Motorrad ansprühen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ja das geht:

musst aber vorher alles mit einem Haftgrund (Primer) vorbehandeln.

Problem sind die vilen Aufkleber auf der Vekleidung (Logos, Schriftzüge, etc).

Aber jetzt mal ein offenes Wort:

Die KTM RC 125 ist sicherlich eines der schönsten Moppeds und ganz bestimmt auch eines der teuersten 125 Kubik Moppeds. Da einfahc mit der Sprühdose draufloszusprühen???? Aus einer Laune heraus mag es dir sogar noch gefallen. Aber hey bitte mach das nicht !!!!!

Übe lieber an ein Fahrzeug dessen Wert schon so gering ist, das man den nicht weiter drücken kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

natürlich kannst du das machen. Aber überlege es dir vorher gut.

Selbst mit Sprühdose lackiert, sieht nachher immer aus wie gewollt und net gekonnt!

Die Häme würde ich mir ersparen!

Wenn, dann richtig lackieren (lassen).

Viele Grüße

Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird nicht funktionieren. Die Verkleidung muss vorbehandelt werden, da der neue Lack sonst sehr schnell wieder abblättert. Wie das Ganze geht, kannst du bei YouTube ansehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es lieber, du möchtest sicher A2 machen und so ein vollgesprühtes Bike verkauft sich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

selbst sprühen sieht grundsätzlich sche*** aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist kein Problem mit der sprühdose musst den Untergrund gut reinigen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ktmrcdriver
20.06.2016, 20:16

Blättert das nicht wieder ab?

0

Was möchtest Du wissen?