kann ich einen "normale" T5 Leuchtbalken in mein Wüstenterrarium benutzen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Es spricht nichts gegen den Einsatz dieses Leuchtbalkens für das Wüstenterrarium.Eine besondere Schutzart ist nicht einzuhalten,es sei denn der Leuchtenkörper ist starker Staubbelastung ausgesetzt.Wichtig ist der Schutleiteranschluss an das Gehäuse also eine dreiadrige Zuleitung der Leuchte da ich davon ausgehe,dass die Lampe ein Metallgehäuse hat.

Um auf nummer sicher zu gehen empfehle ich dir ein Leuchtengehäuse mit der Schutzart IP 54.Dieses ist Staub und Spritzwassergeschützt.

Ist die Leuchte allerdings keinen großen Staub und Spritzwassereinflüssen ausgesetzt reicht eine Leuchte mit der Schutzart IP 20.Schutz vor eindringen in Aktive Spannungsführende Teile.Bei Geräten mit Metallgehäuse ist ein Schutzleiteranschluss plicht!

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

MFG

Danke das ist die antwort die ich wollte!! :D

hab mich aber umentschieden!!

nehme jetzt 3x 23 watt philipps tornado energiespar lampen! bringen angeblich mehr licht als die t5 balken.

mal gucken!

0
@koopster

ähm, Energiesparlampen zur Beleuchtung eines Bartagamenterrariums? Etwas fraglich. welche Lichttemperatur etc. haben die? hast du einen Link mit den Daten dazu? Würde mich wirklich interessieren. hast du sie schon verbaut? Wenn ja, wie ist die Ausleuchtung? Viele Grüße Nancy von www.wohnzoo.de

1

ach ok, habs grad über Tante Google gefunden. naja, gibts ja auch als Daylight. den Ra-Wert finde ich zu gering. Und etwas bezweifle ich noch die Ausleuchtung. T5 leuchten durch ihre Länge allein schon besser aus, als es eine kurze Energiesparleuchte je könnte. Für kleine Terrarien evtl. geeignet, aber nicht auf einer Länge von 150-200cm bei Bartagamen. Viele Grüße Nancy von www.wohnzoo.de

1

Mit Beleuchtung und so kenn ich nich schon aus.

ich möchte nur wissen ob man einen stink normalen T5 leuchtbalken nehmen kann, oder ob es ein teurer Aquarien-Leuchtbalken nehmen sollte.

Wenn die "Lichtmenge" ausreichend ist, dann ist auch die günstige Version in Ordnung! Wichtig ist, dass es genug Licht hergibt und sie noch genug UV-Licht bekommen! Klar, die Wärme muss natürlich auch stimmen!

1
@Brachypelma

Die T5 Röhren sind ja nur zum ausleuchten vom Terrarium. Für UV, Wärme etc. hab ich ja anderes. Außerdem hab ich für die Grundbeleuchtung noch ne 150 Watt HQI Lampe.

0
@koopster

Dann ist doch alles Bestens und du kannst die günstigere Version nehmen. Ich beleuchte und beheize meine Terrarien auch immer möglichst günstig!

1

Terrarium Licht vergessen aus zu machen?

Hallo,

Leider ist mir etwas dummes Passiert! Ich habe die Beleuchtung (auch Wärme) gestern morgen um 12:30h an angemacht. Gestern Abend habe ich dummerweise dann das Licht vergessen auszumachen!

Ich bin heute um 11:00h aufgewacht und habe es dann gemerkt, als ich das Licht anmachen wollte 🤦🏻‍♀️

Jetzt habe ich es dann heute Morgen ausgemacht. Das Zimmer habe ich komplett abgedunkelt, sodass es wirklich komplett dumkel ist!

Wann soll ich das Licht nun wieder an machen?Ist es schlimm, dass ich es vergessen habe!

Sowas ist mir wirklich noch nie passiert !!! 😡😔 Das war sicher wegen dem ganzen Stress und dem Umzug, den ich gestern hatte.

Ich werde mir gleich morgen eine Zeitschaltuhr zulegen!

Bin über jede Hilfe dankbar.

...zur Frage

Welche Kombination ist die Beste bei den Juwel HighLite T5 Leuchtstoffröhren (Day, Nature & Colour), für das Juwel Vision 450?

...zur Frage

Gibt es Größen-Unterschiede bei T5 Leuchstoffröhren?

Hallo Leute.

Für mein Terrarium möchte ich die ZooMed Reptisun T5 HO benutzen, mit einer 60 cm Länge.

Nun möchte ich gerne wissen, ob in diese Fassung auch Exo Terra T5 Lampen passen, oder andere Röhren von SolarRaptor o.ä.? Leider sind die Längenangaben hier recht ungenau, mal 60, mal 62 cm.

...zur Frage

Leuchtstoffröhre von T8 auf T5 umrüsten wie?

Hallo!

Ich habe mir vor kurzem ein kleines aquarium zuglegt (60x30) Dieses verfügt über eine 15W T8 leuchtstoffröhre welche in dem dafür vorgesehenen aquarium-abdeckung-set bereits eingebaut ist.

Ich würde sehr gerne hier eine T5 Lampe nutzen mit einer höheren Wattzahl um meine pflanzen besser mit licht zu versorgen. Insbesondere soll ein lumen wert von 20-40lm/l erreicht werden damit auch anspruchsvollere pflanzen wachsen können.

Die T5 lampen haben jedoch wie ich gelesen habe einen etwas anderen Anschluss (die metallstifte sind näher beisammen). Ich habe daher bei amazon nach einer aquarium abdeckung gesucht die bereits T5 geeignet ist. Leider ohne erfolg..... da bekommt man nur T8 standard sachen :( .

Dann habe ich geschaut ob ich das irgendwie umrüsten kann, hierbei ist mir alles mögliche gezeigt worden auf youtube (insbesondere umrüstungen auf LED) aber keine anleitung von T8 auf T5 :( ist das wirklich so schwer? Wie kann ich hier einfach umrüsten?

.- . - . -.

P.S. Ich würde ja auch auf LED gehen aber das Xchange system von sera kostet sau viel und ich weiss leider nicht ob die LED lumen zahl hier wirklich ausreicht. Warscheinlich brauch ich dann sogar 2 der röhren.....

Preis für das system: ca 30-50 je röhre +15€ niederspannungs vorschaltung +5€ adapterstecker T5-T8

...zur Frage

Gitarrenhals Holz woher?

Moin, ich bin gerade dabei mir Materialien für den Bau einer Cigar Box Gitarre zusammenzusuchen. Für den Gitarrenhals dachte ich an Ebenholz oder Mahagoni, da sie auch Farblich sehr gut zum Rest passen würden.

Meine Frage ist nun: Wo krieg ich gutes Holz für den "Bau" des Gitarrenhalses her? Dabei ist es mir wichtig, das aus einem richtigen Laden zu holen und nicht aus dem Internet zu bestellen. Gibt es sowas in ein üblichen Baumarkt (Obi, Hagebau) in guter Qualität? Und wenn nicht, wo bekomme ich sowas dann her?

Schon mal danke für an jeden der was konstruktives beiträgt. ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?