Kann ich eine ungeöffnete Packung Cottage Cheese die gestern am 9.1 abgelaufen ist, essen?

13 Antworten

Also ich hab das immer so gemacht: Aufmachen, anschauen, ob er normal aussieht, riechen, dann ein kleines bisschen kosten, wenn er normal riecht und wenn er auch normal schneckt, habe ich ihn gegessen und das hat bis jetzt immer Problemlos funktioniert.

Ohne jegliche Bedenken - das MHD sagt nicht "gut/schlecht", sondern ist das Datum, bis zu dem der Hersteller garantiert, daß alle versprochenen Werte eingehalten werden

Ergo: nicht grad bei dem Käse, aber bei einigen anderen Produkten reduziert sich vielleicht die Qualität, ohne ungenießbar zu werden

Ja, das ist sicherlich kein Problem. Bei den Verfallsdaten geht's ja um mindest-Halbarkeitswerte.

Gut möglich also, dass es auch noch in einer Woche gut ist.

Guck's dir trotzdem vorher an ;))

Wenn er noch nicht Schäumt ist er noch gut. G.Elizza

Ja, das ist ja nur das Mindesthaltbarkeitsdatum. Probier ein wenig, wenn er wie gewohnt schmeckt, ist alles gut !!

Was möchtest Du wissen?