Mich juckts in den Fingern einen blöden Emowitz zu reissen, mach ich aber nicht. Die Phase hatte ich auch schon durch (:

Als ich mir die Haare zum ersten Mal färben wollte, war ich auch schwarz vernarrt und traute mich nicht. Meine Mam fand's eh nicht so toll. Also hab ich beim ersten Mal eine Farbe genommen die sich nach 1-2 Wochen rauswusch und eine etwas weniger agressive Farbe, irgendwas rot-bräunliches (wurde später zu orange, was etwas komisch war - naja..) danach hab ich mir die schwarze Farbe geholt, auch rauswaschbar, zum "testen". Stand zwar drauf, es sei für blonde Haare nicht geeignet aber selbst ist die Frau: Das Ergebnis war Lila. Damit hatte ich meine Mutter überzeugt, dass ich mir diesmal die Haare richtig färben durfte und ich hatte keine Skrupel mehr mich für Schwarz zu entscheiden.

Wenn du dir nicht sicher bist wie es später aussehen wird, dann färb dir die Haare erstmal am Computer. Obwohl ganz ehrlich: Schwarz ist so neutral, das steht fast jedem.

Und was die blöden Sprüche angeht: Drüberstehen. Alles nur Neider! Die sollen sich erstmal trauen sowas Radikales auszuprobieren!!

Viel Spass beim Rumexperimentieren jetzt!

...zur Antwort

Meistens kommen die Haie im Mittelmeer nicht sehr nah an die Badestrände heran. Die mögen den Trubel mit den vielen Menschen nämlich gar nicht und, nebenbei, sind Haie eigentlich auch nicht sehr agressiv. Haiattacken sind meistens "Missverständnisse" weil Haie die Menschen für Robben oder andere Tiere halten (deswegen fressen Haie Menschen auch nie auf, sie beissen nur einmal rein, schade nur, dass das meistens schon ausreicht um jemanden zu töten...)

Also keine Sorge, wenn du mal wieder in Spanien bist, dass du einem Hai begegnest ist sehr unwahrscheinlich, obwohl es sie gibt.

...zur Antwort

Mein Rat: Mit 13 keinen Alkohol.

...zur Antwort

Also ich wohne in Spanien seit Jahren und mir ist das nicht aufgefallen, dass sie eingebildet sind. : ) Eher vllt ein wenig dreister als die Deutschen. Aber es gibt überall solche und solche...

...zur Antwort

Lmao. Nein, das liegt nicht in den Genen : ) Man kann natürlich klüger werden als die eigenen Eltern, also streng dich an!

...zur Antwort

Ich hab Küchenrolle neben meinem Bett stehen. Zum Naseputzen oder falls mein Kleiner nachts nach dem Stillen spucken muss und ich schnell was zum Abwischen brauch. Ist halt praktisch. :-)

...zur Antwort

Wer sagt, dass man das nicht kann? :/

Obwohl es schon stimmt, das viele mit "Asiat" irgendwas Schlitzäugiges meinen (nicht rassistisch gemeint :-))

Ich habe mal von einem Israeli als Asiat gesprochen und wurde angefahren: "Bist du blöd, Israel liegt in Afrika" xDDDD... Wie gesagt...

...zur Antwort
Es macht keinen Unterschied

Mit warmem Wasser waschen aber danach nochmal mit kaltem Wasser drüberspülen, dann glänzen die Haare mehr (steht auch auf den guten Haarspülungen meistens drauf). Ausserdem ist das gesünder (Wechseldusche).

...zur Antwort