Kann ich eine Jeansjacke "kürzen"?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, das geht. Bund abtrennen, die Jacke kürzen, aber daruaf achten, ob Taschen davon betroffen wären. Möglicherweise must Du seitlich oder am Rückenteilkleine Fältchen einlegen, da der Bund sicher etwas enger ist. Dann das untere Ende der Jacke wieder in den Bund schieben, gut heften und steppen. Nur so kollidiert man nicht mit dem Knopfloch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist schon eine ziemliche " Hausnummer " - Bund abtrennen geht noch , aber du musst vorher genau schauen , ob du mit den Tascheneingriffen - und beuteln in Konflikt kommst - außerdem ist es schwierig , am vorderen Knopfloch den Bund wieder sauber anzunähen , weil das Knopfloch in den fertigen Bund gearbeitet wurde . 

Die seitlichen Riegel sind auch nicht gut zu erkennen , wenn da Druckknöpfe dabei sind ist es außerordentlich schwierig , den Bund mit bereits eingeschlagenen Druckknöpfen wieder ordentlich anzunähen.......

Du solltest das Teil einem Schneider zeigen , ob es überhaupt machbar ist oder zumindest jemand , der sehr gut nähen kann . LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst du doch selber wissen ob du es kannst. Machbar ist es. Bund abtrennen, abschneiden Bund wieder annähen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja das geht,endweder du trenst das Bort ab ,schneidest die gewünschte länge ab und nähst alles wieder gleich an.oder schneide ab soviel und lege den Stoff um für ein Saum,kanst ihn absteppen damit er etwas sportlicher aussieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Höre auf "Dirndlschneider"! Fachmännische, super Antwort! Sie kennt sie sich aus! Einen schönen Gruß für sie! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dirndlschneider
15.05.2016, 15:56

DANKE für das Kompliment ! Das freut mich riesig !

( Alte Schneiderweisheit : Aufgetrennt ist schnell etwas........;o)........  )

0

Was möchtest Du wissen?