Kann ich ein Buch auch rückwärts lesen und trotzdem alles verstehen?

2 Antworten

Wenn du ein Buch hinten beim letzten Wort anfangen würdest, rückwärts zu lesen, dann ist das ja "rückwärts in 3 Dimensionen" ;-)

1.) die Buchstaben pro Wort sind in umgekehrter Reihenfolge.
2.) die Worte pro Satz sind in umgekehrter Reihenfolge.
3.) Und der Inhalt des Buchs, also die Handlung der Geschichte, ist dann ja auch von hinten nach vorn.

Völlig unmöglich auf diese Weise das Buch zu verstehen :-(

coole Idee, musst du halt ausprobieren.. Anfangs wird es schwer sein, aber mit der Zeit legt sich das bestimmt wieder

Was möchtest Du wissen?