Kann ich das Praktikum abbrechen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du wirst Dir das Praktikum doch wahrscheinlich selbst ausgesucht haben. Oder nicht? Wenn nicht gehe ich davon aus, dass Du Dir vermutlich selbst nicht so viele Gedanken gemacht hast, was Du gerne machen möchtest oder Dich zu spät gekümmert hast und man Dir eine Stelle gegeben hat, die noch zu besetzen war.

Wie lange dauert das Praktikum zwei Wochen? Ich denke, Du solltest die Zähne zusammen beissen und durchhalten. Jetzt in den Sack zu hauen, wäre das Schlechteste, was Du machen kannst.

Ich kann Dir nicht sagen, ob Du nun die Möglichkeit hättest einfach in die Schule zu gehen. Vermutlich ist die Entscheidung zu spät gefallen. Das ist auch keine feine Art, da sich EDEKA auch auf seine Praktikanten einstellen muss.

Vielleicht ergreifst Du einfach mal ein wenig Eigeninitiative und fragst Deinen Ansprechpartner bei EDEKA, ob es auch noch andere Aufgaben für Dich gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise muss eine gewisse Zeit im Praktikum abgeleistet werden. Wenn du das Praktikum abbrichst, müsstest du das nachholen. Aber das kann jede Schule selbst regeln, frag also dort nach.

Ich würde es an deiner Stelle zu Ende machen und die Erfahrungen mitnehmen. Ein Arbeitsplatz ist kein Abenteuerspielplatz, da gibt es nicht jeden Tag spannende Aufgaben..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast Dir den Praktikumsplatz ja selbst ausgesucht und solltest Dich da jetzt durchbeissen. Sicher ist die ganze Klasse im Praktikum und es findet kein Unterricht statt an dem Du teilnehmen könntest.

Wenn es Dir zu langweilig ist, ist das kein Grund das Praktikum abzubrechen.

Wenn Du später mal einen interessanteren Job haben möchtest solltest Du aus der Erfahrung lernen und Dich nach dem Praktikum richtig reinknien damit Du einen Top Abschluss machst und dann aussuchen kannst wo Du arbeitest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, 

nimm es mir nicht übel, aber nimmst du das nicht ein bisschen zu schwer? Einen Abbruch würde ich dir nahelegen, wenn man dich dort nicht gut behandelt, oder du bettlägerig würdest. Ein Schülerpraktikum dient der Orientierung und ein bisschen auch dem Austesten der eigenen Disziplin, es ist also nicht verkehrt, mal was durchzuziehen ;-) Selbst wenn du absolut NULL Spaß dran hast, es ist ein Pups an Zeit und auch die negative Erfahrung ist eine Erfahrung.. Bleib dran und zeig dein Bestes.

Liebe Grüße 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lange dauert das Praktikum denn?
Falls es nur 2 Wochen dauert, dann zieh durch!
Falls es aber ein Jahrespraktikum ist, dann setz dich mit deinem Lehrer und Arbeitgeber in Verbindung und kläre ab was du machen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ok, ich hab mir jetzt alles durchgelesen und werde es durchziehen. Und um die paar Fragen zu beantworten.. Doch ich habe mir das Praktikum mit einer Freundin zusammen ausgesucht, in der Schule findet Unterricht statt, weil nicht jeder ein Praktikum hat und mir ist es nicht langweilig.. Ich mach wirklich jede Aufgabe mit bis auf Kasse und Kasse zählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xXask 18.10.2016, 21:41

Ich fühle mich nur so unwohl, weil ich eine schüchterne Person bin und daher nicht gerne mit Menschen rede.

Und ich werde es ja jetzt einfach durchziehen und gut ist :)

0
kuestenkind1 23.10.2016, 20:54

Finde ich super, dass du das tust. Wenn dir deine Schüchternheit zur Last wird, kann das Praktikum sogar sehr hilfreich bei der Überwindung sein ☺️ Viel Erfolg wünsch ich dir

0

Was möchtest Du wissen?