Kann eine Exponentialfunktion Wendestellen haben?

2 Antworten

Eine Exponentialfunktion ist eine Funktion der Form f(x) = a·b^x.

Diese Funktionen haben weder Extrem- noch Wendepunkte, da sie ausschließlich streng monoton steigend/fallend sind (das hängt vom Wert von b ab).

Du meinst eventuell eine zusammengesetzte Funktion, in der auch ein exponentieller Teil vorkommt. Eine solche Funktion kann sowohl Extrem- als auch Wendepunkte besitzen, bei Funktionen mit Definitionslücke(n) auch unabhängig voneinander.

Jein, x² hat keinen Wendepunkt, aber eine Extremstelle (Minimum). x²-x³ hat eine Wendestelle.

32

Das sind KEINE Exponentialfunktionen!

0
4
@KDWalther

stimmt...tausche Basis und Exponent. Antwort bleibt die gleiche.

0

Was möchtest Du wissen?