Kann ein defektes Ladekabel den Handyakku kaputtmachen

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein aufgeblähter Akku weist auf ein Überladen hin, evtl. ist die Ladesteuerung im Handy defekt.

aufgeblähter akku könnte auch auf eine beschädigung der außenhülle hinweisen. wenn nämlich luft bzw. feuchtigkeit an das akkuinnenleben gelangt, kann das ding sogar explodieren

Wenn das Kabel einen Leiterbruch hat, wird der Akku garnicht geladen. Das kann man ja wohl im Display sehen. Beim Kurzschluss geht eher das Ladegerät kaputt. Man sollte die Spannungshöhe des Ladegerätes mal messen.Steht irgendwo auf einem Schildchen, oder ist im Plastik eingedruckt. Wenn die zu hoch ist, schadet das auch

Was möchtest Du wissen?