Kaminofen mit externer Luftzufuhr?

1 Antwort

Generell würde ich erst einmal dem örtlichen Schornsteinfeger zustimmen, dann käme aber die Frage in mir auf, dass es auch Schornsteinsysteme gibt, die genau so funktionieren.

Es gibt "zweischalige" Schornsteine, da ist der meist größere Zug der Rauchabzug und der meist kleinere Zug die Zuluft. Die haben aber eine Bauart - Prüfung hinter sich bei der festzustellen war, ob das rechnerisch und praktisch funktioniert.

In meinem Zuständigkeitsbereich würde ich versuchen die Feuerstätte anzuheizen und dabei extreme Bedingungen simulieren.

Was spricht denn dagegen den "Ofen" raumluftabhängig zu betreiben?

Was möchtest Du wissen?